Wer zur Hölle sind eigentlich Arcade Fire?

Carolin Buchheim

Am Sonntag hat die kanadische Band Arcade Fire vollkommen verdient den Grammy für das beste Album des Jahres für "The Suburbs" verliehen bekommen. Seitdem lassen sich enttäuschte Fans der anderen Nominierten Katy Perry, Lady Antebellum, Eminem und Lady Gaga in Social Networks über diese seltsame, unbekannte Band, die da gewonnen hat, aus. Herrlich!



Die besten verwirrten Tweets und frustrierten Facebook-Status-Meldungen sammelt das Tumbleblog"Who is Arcade Fire?"


Kostproben gefällig? Voilá:



Selbst Ex-Talklady Rosie O'Donnell kannte unsere liebste kanadische Supergroup nicht. Sowas aber auch. Manche Nutzer hatten auch Probleme, zwischen Bandname und Albumtitel zu unterscheiden.



Wieder andere waren allgemein verwirrt:



Wobei: dieser Name würde auch gut zur Band passen.

Herzlichen Glückwunsch, Win & Co! Wir sehen uns auf dem Southside und beim Eurockéennes.

Arcade Fire: Ready to start

Quelle: Vimeo


[via Kottke: Who is Arcade Fire?]

Mehr dazu:

    [Bild: dpa]