Wer spricht das schönste Alemannisch? (12) Ursula Siebler-Ferry aus Bollschweil

Marc Schätzle & Manuel Lorenz

Lang ist's her, seit die letzte Folge "Wer spricht das schönste Alemannisch?" erschienen ist. Umso mehr freuen wir uns, euch heute mal wieder eine präsentieren zu dürfen. Dafür sind wir ins Hexental, genauer nach Bollschweil, gefahren und haben Ursula Siebler-Ferry gebeten, ein bisschen was zu erzählen - auf alemannisch versteht sich.



Der Titel des Gedichts, das sie vorträgt heißt "Der Seele-Pfnüsel" von Gerhard Jung (Pfnüsel = Erkältung). Was es mit der Tracht auf sich hat, wird ebenfalls im Video erklärt.




Mehr dazu: