Kurios

Welches Tier schleicht sich da ins Webcam-Bild der Uni Freiburg?

Gina Kutkat

"Haben die ein Zebra auf dem Dach?" Auf Twitter verwirrt das derzeitige Webcam-Bild der Fakultät für Umwelt und Natürliche Ressourcen der Uni Freiburg: Ein Tier schleicht sich ins Bild und gibt Anlass zu wilden Spekulationen. Was ist es?

8. Juli 2019, 8.24 Uhr: Die Webcam der Umweltmeteorologie der Uni Freiburg zeigt den Blick Richtung Süden – aber nur halb. Die Mitte des Bildes wird von einem Tier verdeckt. Doch von welchem?


Falke

9. Juli 2019, 15.35 Uhr: Da ist das Tier schon wieder, dieses Mal sitzt es noch näher vor der Linse, aber richtig erkennen kann man nichts.

falkezwei

Ein Twitter-Nutzer fragt verwirrt, ob es sich um ein Zebra handelt.

Andreas Christen, Leiter der Professur für Umweltmeteorologie der Universität Freiburg, klärt auf: "Es handelt sich um einen Turmfalken. Das hat Prof. G. Segelbacher der Professur für Wildtierökologie soeben bestätigt." Der Turmfalke sei seit zwei Wochen sehr regelmäßig auf dem Bild zu sehen. "Ein Nest hat er dort aber (noch nicht) gebaut", so Christen.