Weingarten: Mann stirbt bei Wohnungsbrand

fudder-Redaktion

Bei einem Wohnungsbrand in einem Hochhaus in Weingarten ist heute Morgen ein Mann ums Leben gekommen. Die Brandursache ist bislang unbekannt.

Heute Morgen gegen 10.45 Uhr brante eine Wohnung im 6. Obergeschoss des Hochhauses Krozinger Straße 78. Das Feuer ist mittlerweile gelöscht; der 40-jährige Wohnungsinhaber wurde tot in der völlig verqualmten Wohnung aufgefunden. Die genaue Todesursache kann allerdings erst vermittels einer Obduktion geklärt werden.


Vermutlich handelt es sich um einen Schwelbrand; was genau den Brand ausgelöst hat, wird derzeit aber noch von Spezialisten der Kriminalpolizei und Sachverständigen ermittelt. Durch den Brand wurden weder andere Wohnungen beeinträchtigt, noch mussten Hausbewohner evakuiert werden.

Mehr dazu: