Weingarten: Junge Männer schlagen Zeitungsausträger mit Eisenstange nieder

fudder-Redaktion

Ein Zeitungsausträger wurde am Donnerstagmorgen gegen 5:30 Uhr in der Nähe des Einkaufszentrum an der Krozinger Straße in Weingarten von zwei jüngeren Männern niedergeschlagen und erheblich verletzt. Er hatte die beiden vermutlich bei einem Einbruchsversuch überrascht.

Ohne dass er die Männer angesprochen hatte und ohne erkennbaren Grund gingen die beiden jungen Männer auf den Zeitungsausträger los und schlugen ihn mit einer Eisenstange zu Boden und schlugen noch einmal auf ihn ein. Der 67 Jahre alte Mann musste unter anderem mit Kopfverletzungen in einem Krankenhaus versorgt werden.


Die beiden Schläger, etwa 20 Jahre alt und schlank, sind danach vermutlich auf einem Roller, an dem wahrscheinlich kein Kennzeichen montiert war, geflüchtet.

Die Ermittler beim Polizeiposten Freiburg-Weingarten, Telefon 0761.478230, bitten dringend um Hinweise. Auch das sogenannte anonyme Telefon 0761.41262 ist geschaltet.

Mehr dazu: