Was ist dein Stil, Ann-Kathrin?

Lilli Staiger & Alisa Kronberger

Wir stellen regelmäßig irgendwelchen Leuten in Freiburg die Frage: Was ist dein Stil? Diesmal: Ann Kathrin, 20.

Was ist dein Stil-Tipp?

Für mich ist es wichtig, dass bei einem Outfit alles gut zusammenpasst, sich farblich und stilmäßig gut ergänzt. Ein typisches Alltagsoutfit für die Uni besteht jetzt im Winter aus einem Strickpulli, einem schönen bunten Schal, Jeans und Stiefeletten. Das absolute Must-Have ist für mich diesen Winter ein grobgestrickter, weißer Pullover mit Zopfmuster. Ich habe mir einen von H&M zugelegt, den ich bei jeder Gelegenheit trage, weil er so kuschelig warm ist und gut aussieht.

Bist du ein Modefan?

Ja, ich interessiere mich sehr für Mode und verfolge regelmäßig Modeblogs im Internet und stöbere gerne in Modezeitschriften. Ich finde es toll, mir Inspirationen für neue Outfits zu holen und einfach zu sehen, was andere so tragen.

Kleidest du dich gerne feminin?

Am liebsten trage ich in der Tat Röcke und Kleider. Der Zwiebellook bietet sich im Winter auch gut an, so ziehe ich einfach mehrere Schichten übereinander an, zum Beispiel ein sommerliches Shirtkleid, eine Strickjacke und darüber einen Blazer. Blazer mag ich gerne, weil man sie zu Kleidern und Hosen gut kombinieren kann. Ich besitze fünf Blazer, darunter ein paar legere von H&M und ein schicker, teurer von Kaiser.

Wo kaufst du Schuhe?

Diese Stiefeletten habe ich mir im Urlaub in Italien zugelegt, sie sind sehr bequem. Ich habe einen kleinen Schuhtick, um die 30-40 Paar haben sich bei mir zu Hause angesammelt. Darunter sind auch viele High-Heels mit 10-12cm Absatz. Die meisten davon trage ich auch wirklich.

Hast du viele Accessoires?

Ich liebe Schmuck, insbesondere Ketten mit vielen Charm-Anhängern. Diese Silberkette von Fossil ist ein Geschenk von meinem Freund, deswegen bedeutet sie mir sehr viel. Ansonsten mag ich klassische Perlenohrringe und Armbänder aus Silber.

Trägst du gerne Brillen?

Bis vor Kurzem habe ich ausschließlich Kontaktlinsen getragen, weil ich mich mit einer Brille nie wohlgefühlt habe. Dieses modische, auffällige Modell hat mir auf Anhieb gut gefallen. Ich trage sie aber so gut wie nie.  

Sind dir Marken wichtig?

Nicht unbedingt, aber hin und wieder gönne ich mir ein besonderes Teil wie einen Pulli von Tommy Hilfiger oder Lacoste. Die Qualität ist einfach viel hochwertiger, das macht schon viel aus.

Mehr dazu:


Foto-Galerie:

Tipp: Wartet einen Augenblick, bis die Galerie komplett geladen ist. Ihr könnt euch dann ganz bequem jeweils das nächste Foto anzeigen lassen, indem ihr auf eurer Tastatur die Taste "N" (für "next") drückt.