Was ist Dein (Festival-)Stil, Vivian?

Laura Wolfert

"Was ist dein Stil?" – diese Frage stellen wir regelmäßig jungen Menschen in Südbaden. Heute gibt’s ein Festival-Look-Special. Die 22-jährige Vivian trafen wir auf dem Kamehameha-Festival in Offenburg.

Hast Du Dich für das Festival extra schick gemacht?

Vivian: Ich finde Festival-Styles einfach echt cool und ansprechend. Ich habe mich ein bisschen nach Klamotten umgeschaut und finde, dass dieses Outfit einfach super zu mir passt.

Hast Du Dir für das Kamehameha extra Klamotten gekauft?

Das Top habe ich zufällig bei H&M gesehen. Ich fand es einfach cool. Die restlichen Anziehsachen habe ich mir aus meinem Kleiderschrank zusammengesucht.

Wie hast Du Dich für Dein Festival-Outfit inspirieren lassen?

Durch Apps, zum Beispiel Pinterest. Man sieht ja häufig Bilder auf Facebook und anderen Social-Media-Kanälen. Da schaut man sich ein, zwei Sachen ab.

Und Du hast Dir Glitzersteine auf die Haut geklebt!

Oh, die sind sicher schon drei Jahre alt. Ich hatte sie noch übrig und die passen nun mal sehr gut zu einem Festival und meinem Outfit.

Du trägst Overknees bei über 25 Grad – ist das nicht zu warm?

Ja, es ist viel zu warm! Aber man ist hier auf dem Festival häufig abgelenkt – dann vergisst man das schnell.

War es Dir wichtig, beim Festival aufzufallen?

Na ja, auffallen wollte ich eigentlich nicht, das mag ich nämlich nicht. Es ist aber schön zu hören, dass mein Outfit gut ankommt. Mir ist das aber nicht wichtig – es soll schließlich mir gefallen und nicht anderen.

Hast Du Dir das Henna auf Deine Hand gemalt?

Nein, das war tatsächlich mein Freund! Es war sein zweiter Versuch. Wir haben extra einen Probeverlauf gemacht, damit es heute gut aussieht.

Viele Festival-Besucher ziehen sich sehr auffällig an. Wann ist das Deiner Meinung nach zu viel?

Hohe Schuhe sind ein bisschen unpraktisch, gerade wenn man auf der Wiese läuft. Aber jeder sollte anziehen, was er für schön empfindet.

Hast Du heute auch schon ein Outfit gesehen, dass Dir besonders gefallen hat?

Ja, viele! Ein paar haben super schöne Oberteile an und mit Schmuck kann man auch viel machen.

Was sind die klassischen Festival-Anziehsachen – und zieht man sich für ein Hip-Hop-Festival anders an, als für das Kamehameha?

Hier tragen sehr viel gestrickte Kleider und Cardigans, kurze Hosen und ausgeschnitte Tops. Für ein Hip-Hop-Festival würde ich mich aber vielleicht etwas lässiger anziehen.