Universität

Was Freiburger Studierende dazu sagen, dass die Uni keine Exzellenzuniversität wird

Inanna Tribukait & Kim Lübke

Seit Freitag ist es offiziell: Freiburg wird keine Exzellenzuniversität und damit eine Millionen-Förderung erhalten. Rektor Hans-Jochen Schiewer ist "bitter enttäuscht". Was sagen Freiburger Studierende dazu?



Marcus, Physik-Promovierender

"Es geht halt um Geld, das ist klar. Aber ob eine Universität jetzt eine Exzellenzuni ist oder nicht, das bedeutet im Endeffekt gar nicht so viel, da geht es eher um die einzelnen Cluster."

Lucas, Jurastudierender

"Also, es ist auf jeden Fall schade, weil es nicht so gut für die Uni ist, aber man kann ja die Rankings kritisch betrachten: Die, die schon gut sind, kriegen mehr Geld und werden damit immer besser. Das führt dann zu Prestige, aber es ist halt auch die Frage ob das das Richtige ist, um Unis zu bewerten."



Luise, Medizinstudierende

"Ich hatte davon gar nichts mitbekommen. Aber irgendwie ist das doch jammern auf hohem Niveau, ob man jetzt eine Exzellenzuni ist oder nicht. Wobei die Lehre an der Uni Freiburg momentan auch schon nicht so gut ist. Wenn es nun weniger Geld, wird es also vielleicht noch schlechter."

Johannes, Philosophiepromovierender

"Wenn Bildung für alle das Ziel ist, dann finde ich es voll gut, dass es auf allgemeiner Ebene gehalten wird und nicht so elitär wird."



Helen, Sport- und Biologie-Studierende

"Das ist schon schade. Als ich angefangen habe, in Freiburg zu studieren war der Ruf richtig gut. Das macht ja auch was für die Einstellung aus, wenn in der Bewerbung steht, dass man auf eine Exzellenzuni gegangen ist. Gerade weil so viele Unis den Exzellenzstatus haben, ist das schon schade, dass Freiburg nicht dabei ist."



Sophia, Jurastudierende

"Die Exzellenzinitiative hat zwar nicht geklappt, aber es ist gut, dass die Uni weiter von der EU gefördert wird. Das ist internationaler als die reine Förderung aus Deutschland. Im Zweifel entscheiden die Studenten sowieso je nachdem, wie gut die Fakultät ist, und nicht nach der ganzen Uni, so habe ich mich damals auch entschieden."

Daniel, Biologie-Masterstudierender

"Ich denke, es betrifft die ganze Uni mehr. Unser Labor an der Biologie ist wenig davon abhängig, ob Freiburg eine Exzellenzuni ist, wir bekommen die Förderung anderweitig. Mich direkt als Student wird es weniger betreffen."

Mehr zum Thema: