Warum man bei Henry's Bar neuerdings Cocktails selbst mixen kann

Alina Eikenbusch

Den eigenen Cocktail an einer professionellen Bar selber mixen? Das kann man jetzt jeden Mittwoch in "Henry's Bar". Barmeisterin Susen Olejniczak schaut einem dabei über die Schulter und gibt Tipps und Tricks. Uns verrät sie, warum man so was macht und was bisher der exotischste Gäste-Cocktail war.

 

Frau Olejniczak, Gäste können mittwochs hinter diese Bar kommen und sich mit  zig Flüssigkeiten austoben. Was ist der exotischste Cocktail, den sich ein Gast selber gemixt hat?

Der sogenannte „Palmenrüttler“. Das war ein Cocktail mit Banane und viel Alkohol: Pralinensirup, brauner Rum, Bacardi 151 und Bananensaft. Eine ganz spezielle Mixtur, aber sehr lecker!

Eigentlich will man seinen Cocktail doch von einem Profi serviert bekommen. Warum selber mixen?

Die Gäste haben die Möglichkeit, einen kurzen Einblick zu gewinnen, wie es hinter der Theke abläuft und wie man richtige Cocktails macht. Viele wollen lernen, wie man klassische Cocktails mixt, zum Beispiel Mai-Thai, Piña Colada oder Sex on the Beach, was man sonst nur auf spezifischen Schulungen lernt.

Je nach Belieben können sich die Gäste aber auch ihren ganz persönlichen Cocktail kreieren und sich einen Namen dafür ausdenken, wie zum Beispiel den „Palmenrüttler“. Besonders für Geburtstagsfeiern ist es ein spezielles Angebot und macht richtig Spaß, sich mit mehreren hinter der Theke selbst als Cocktailmixer auszuprobieren. Ich gebe dann Tipps, welcher Alkohol mit welchen Säften harmoniert, aber generell sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Wie sind Sie auf dieses „Mach's dir selbst“-Angebot gekommen?

Die Wenigsten trauen sich an eigene Cocktails ran – das will ich ändern. In Großstädtenwie Berlin oder Leipzig bieten viele Bars ihren Gästen an, eigene Cocktails zu mixen, es ist schon fast zu einem Trend geworden.

In Freiburg gibt es das Angebot aber sonst nirgends, obwohl es hier so viele Bars und Kneipen gibt. Ich finde es schade, dass Freiburg in dieser Hinsicht den Großstädten so hinterherhinkt – deswegen habe ich seit Oktober letzten Jahres das „Mach's dir selbst“-Angebot eingeführt. Besonders für Studenten ist es ein gutes Angebot.  

Adresse

Henry's Bar
Talstraße 56
79102 Freiburg  

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Samstag ab 20 Uhr, Sonntag Kaffeeklatsch ab 14 Uhr, Sonntag, Montag und Dienstag nach Vereinbarung

Mehr dazu:

  • fudder: http://fudder.de titel="">Nightlife-Guru: Cocktailwürfeln @ Enchilada