Suche

Warst Du am 4. August in Wien und hast einer Italienerin geholfen?

fudder-Redaktion

Eine Italienerin sucht eine mutmaßliche Freiburgerin und ihren Begleiter, die ihr Anfang August in Wien geholfen haben sollen. Die Frau hat sich per Facebook an die Redaktion gewandt. fudder will ihr helfen, ihre Retter zu finden.

"Hi, I'm an Italian woman and on August, 4 I was in Vienna with my friend. We were attacked by a crazy person and two German guys – a boy and a girl – helped us.", So beginnt die Nachricht, die Facebook-Userin Antonella an die Redaktion gesendet hat. Sie will die Frau, die angeblich an der Uni Freiburg studiert, und den Mann, der sie begleitete, auffinden, um sich bei ihnen zu bedanken. Denn die beiden sollen Antonella und ihrer Begleitung zu Hilfe gekommen sein, als diese von einer Person in Wien angegriffen wurden.


"Sie boten uns an, mit uns zur Bushaltestelle zu Flughafen zu begleiten", schreibt Antonella weiter. "Ich will mit ihnen Kontakt aufnehmen, um mich für ihre Menschlichkeit zu bedanken, weil wir uns aus Angst und Verwirrung in dem Moment nicht richtig bedanken konnten", schreibt Antonella weiter.
Wenn Du eine der gesuchten Personen bist, melde dich bei info@fudder.de und wir bringen dich mit Antonella in Verbindung.