Vortrag über die Rolle von Frauen im Islamischen Staat im Jos Fritz

fudder-Redaktion

Am Donnerstag, 23. Februar, findet um 20.30 Uhr im Jos-Fritz-Cafe ein Vortrag über die Rolle von Frauen im Islamischen Staat statt. Hannah Wettig berichtet über die Motivation von Frauen, sich dem IS anzuschließen.

Einerseits patrouillieren sie mit Kalaschnikovs, kontrollieren und bestrafen andere Frauen, wenn ihre Kleidung nicht den Vorgaben entspricht. Andererseits werden sie zur Heirat mit IS-Kämpfern gezwungen und dürfen das Haus nur verlassen, wenn sie Theologie studieren, Ärztin oder Lehrerin sind oder dringend im Dschihad gebraucht werden.


Die Rolle von Frauen im Islamischen Staat ist vielfältig. Die Journalistin und Bloggerin Hannah Wettig spricht über Frauen, die sich dem IS angeschlossen haben. Welche Rolle haben sie? Und welche Propaganda wird gezielt für Frauen eingesetzt?
Was: Vortrag – Die Rolle von Frauen im Islamischen Staat
Wann: Donnerstag, 23. Februar, 20:30 Uhr
Wo: Jos-Fritz-Café, Wilhelmstr. 15