Viva Las Vegas

Lorenz Bockisch

Schon gewusst,wie die Metropole in Nevada zu ihrem ersten großen Bevölkerungszuwachs kam?

Es war kein Goldrausch, der Anfang der Dreißiger Jahre Zehntausende junger Männer anlockte, sondern der Bau des Hoover-Staudammes knapp 50 km südlich. Das ebenfalls in dieser Zeit legalisierte Glücksspiel zog erst später Mafia und Touristen an.