Video & Umfrage: Wahlfach-Abitur 2014 - Wie war's?

Marius Notter & Roland Pfeiffer

Juchhu! Geschafft! Für die meisten Abiturientinnen und Abiturienten ist das Abi 2014 erledigt! Denn heute war das vierte Prüfungsfach an der Reihe. Wir haben am Droste-Hülshoff-Gymnasium gefragt, was in den diversen Wahlfächern dran kam und wie es gelaufen ist:



Video: Wahlfach-Abi 2014 am Droste-Hülshoff-Gymnasium





Antonia

"Ich habe Kunst geschrieben, es kam ein Vergleich von zwei verschieden Villen dran, also Paladio. Ich habe das nicht so erwartet. Ich dachte eigentlich, dass ein Vergleich von etwas Modernem und etwas Altem dran kommen würde. Es war aber eigentlich trotzdem okay.

Heute Mittag werde ich trinken und feiern bis zum umfallen!"



Sophie

"Ich habe Sport-Abi geschrieben. Es kam ziemlich viel von den Themen 'Schnelligkeit' und 'Kraft' dran. Es war eigentlich leicht, aber im Nachhinnein ärger' ich mich über ein paar Leichtsinnsfehler. Im Vergleich zu Mathe war Sport ziemlich einfach.

Erstmal werde ich heute hier mit Freunden abhängen. Eine Freundin von mir hat heute ihren 18. Geburtstag und auch ihre letzte Abi-Prüfung hinter sich, deshalb werde ich mit ihr feiern!"



Daniel

"Ich habe mich auf Max Ernst vorbereitet, und dann kam etwas komplett anderes dran. Das war so krank, und sehr sehr viel. So etwas habe ich in noch keinem vorherigen Kunst-Abitur erlebt! Ich dachte mir dann einfach: ‘Schreib, was dir dazu einfällt’. Ich bin jetzt einfach froh, dass es rum ist.

Jetzt werde ich ersteinmal etwas trinken. Bis zum Sonntag werde ich dann wieder ausgenüchtert sein! "  

Mehr dazu: