Video-Umfrage: Radfahren ohne Helm und trotzdem voller Schadensersatz?

Tamara Keller & Marius Notter

Der Bundesgerichtshof hat gestern bestätigt: Fahrradfahrer bekommen bei einem unverschuldeten Unfall den vollen Schadensersatz - auch wenn sie keinen Helm tragen. Wir haben nachgefragt, was die Freiburger darüber denken: