Video: Diese Freiburger haben das Handy-Verbot ignoriert - und mussten blechen

Daniel Laufer

Weil das Gequake am Telefon zu laut ist, hat die Verwaltung in der Altstadt nun nächtliche Handy-Verbotszonen eingerichtet. Am 1. April führte das Ordnungsamt tagsüber Lärmmessungen durch, eigentlich nur zur Probe - doch als sich einige naive Freiburger nicht an die Spielregeln hielten, hagelte es trotzdem schon Bußgelder. Es könnte sich dabei natürlich auch nur um einen besonders geschmacklosen Scherz der fudder-Redaktion gehandelt haben:



Mehr dazu:

[Foto/Video: Daniel Laufer]