Video: Der Morgen nach einem One Night Stand

Manuel Lorenz

Party, Drogen, Flirt – und schwuppdiwupp landet man im Bett eines Fremden. Wenn man nicht an Jack the Ripper gerät, kann das spaßig bis spannend sein. Nur, leider gibt es eben doch ein Morgen, und das Erwachen ist zumeist böse. So auch in unserem mittagspäuslichen Video.



Wochenende! Und endlich wieder die Möglichkeit, unter dem Deckmantel der Nacht zu tun, was unter der Woche, bei Tageslicht, nicht möglich ist: Menschen körperlich näher kommen, die man zuvor noch nie gesehen hat. Menschen, die man auch nie wieder sehen will. Und mit diesen Menschen einen einzigartigen Moment erleben, eine einzige Nacht - einen One Night Stand.


Das ist natürlich nicht jedermanns Sache. Was man  eventuell verpasst, wenn man sich auf derartige Geschichten nicht einlässt, zeigt unser heutiges Video: ein böses Erwachen ...

One Night Stand

Quelle: Vimeo

Mehr dazu: