Vermisster Siegfried Kuschel aus Heuweiler tot aufgefunden

fudder-Redaktion

Seit Oktober hat von ihm jede Spur gefehlt – jetzt ist es traurige Gewissheit: Siegfried Kuschel ist tot. Die Leiche des Heuweilers wurde in einem schwer zugänglichen Waldstück entdeckt.

Oberhalb der Gemeinde Heuweiler sollten am Sonntagvormittag in einem Waldstück Bäume markiert werden, die gefällt werden sollten. Dabei wurde fernab des Waldwegs in einem schwer zugänglichen Stück die Leiche eines Mannes entdeckt. Gegen 11.15 Uhr wurde die Polizei alarmiert.


Wie die Ermittlungen ergaben, handelt es sich um den seit dem 7. Oktober vermissten 74-jährigen Siegfried Kuschel. Nach derzeitigem Stand kann laut Polizei ein Fremdverschulden ausgeschlossen werden, Hinweise für Fremdeinwirkungen konnten nicht festgestellt werden.

Mehr dazu: