Verlosung: The Australian Pink Floyd Show in der Rothaus Arena

Anne-Marie Gerber

Ende Februar kommt mit "The Australian Pink Floyd Show" eine Coverband in die Rothaus Arena, die pünktlich zum 30. Jubiläum "The Wall" wiederbeleben will. fudder verlost drei Mal zwei Tickets für das Konzert.



The Australian Pink Floyd Show wurde 1988 im australischen Adelaide gegründet und spielt Coverversionen der Gruppe Pink Floyd von der Frühzeit mit Syd Barrett bis zu den letzten Alben täuschend echt nach.


Zum 30-jährigen Jubiläum des Albums The Wall werden alle Songs live und in voller Länge gespielt. Begleitet wird die Show mit einer Licht- und Lasershow, aufblasbaren Figuren und thematisch passenden Videoanimationen.

Seit zwanzig Jahren hat die Rock-Oper "The Australian Pink Floyd Show" ihr Repertoire auf die Musik der britischen Vorbilder ausgerichtet. Dennoch schaffen sie es mit einer Prise australischem Humor ihren eigenen Stempel aufzudrücken. Sie lassen die mal sphärische, mal düster, dann wieder rockig klingende Musik der Briten auferstehen und erwecken die Band mit bekannten Klassikern zu neuem Leben.

Verlosung

fudder verlost drei mal zwei Tickets für The Australian Pink Floyd Show unter allen teilnehmenden Communitymitgliedern. Wer gewinnen möchte, schickt eine private Nachricht mit seinem richtigen Namen, seiner E-Mail-Adresse und dem Betreff "Pink Floyd" an unseren Redaktionsuser 

fudder-Redaktion.

Einsendeschluss
ist Mittwoch, 18. Februar 2009, 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am selben Tag per fudder-Community-Mail benachrichtigt. Schaut also in euren privaten Posteingang. Viel Glück!

Mehr dazu:



The Australian Pink Floyd Show:
Website& MySpace Was:The Australian Pink Floyd Show
Wann: 20. Februar 2009
Wo: Rothaus Arena
Tickets: Kategorie 1: 51,90 Euro; Kategorie 2 47,30 Euro; Kategorie 3 42,70 Euro; Kategorie 4: ausverkauft