Verlosung: Jan Ehret in der Passage46

fudder-Redaktion

Die Theater-Bar Passage46 erwacht aus ihrem Dornröschenschlaf. Am Freitag gibt’s die Galanacht der IG Subkultur. Und am Samstag gedenkt Jan Ehret seines verstorbenen Freundes Oliver Rath. Für fudders Clubmitglieder gibt's Gästelistenplätze.

Am 18. August 2016 ist der in Freiburg aufgewachsene Berliner Fotograf Oliver Rath überraschend gestorben (fudder-Nachruf: Erinnerungen an Oliver Rath). Einer seiner besten Freunde war Jan Ehret, der die Freiburger Clubs Kamikaze und Schmitz Katze gegründet hat und heute in Berlin lebt. In Berlin starteten die beiden auch das Künstler- und DJ-Duo Ehret & Rath.


Die Nacht in der Passage46 wird Jan Ehret seinem Freund Olive Rath widmen - künstlerisch, musikalisch, multimedial. Der Titel der Veranstaltung lautet "A Tribute to my love". Ab 22 Uhr werden in der Passage46 Bildwerke ausgestellt, die Jan und Olli gemeinsam produziert haben. Außerdem zeigt Jan eigene Kunst. Dazu gibt's Musik des Freiburger DJs Eazy M. Um Mitternacht übernimmt dann Jan Ehret das musikalische Kommando. Es dürfte ein sentimentaler Abend werden. Und trotzdem ein bisschen verrückt - so wie es Oliver Rath gefallen hätte.
Fudder-Verlosung

Wer bis spätestens Samstag, 15 Uhr, Mitglied wird in fudders Club der Freunde, erhält automatisch 2 Gästelistenplätze für Jan Ehrets "A Tribute to my Love".
Wer bereits Clubmitglied bei fudder ist, kann ebenfalls 2 Gästelistenplätze gewinnen. Wir verlosen 2x2 Eintritte. Schickt einfach eine Mail an gewinnen@fudder.de mit dem Betreff: "Tribute to Olli". Einsendeschluss: Freitag, 17.2., 22 Uhr. Wir benachrichtigen die Gewinner am Samstag per Mail. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  • Was: A Tribute to my love mit Jan Ehret (präsentiert vom Theater Freiburg)
  • Wann: Samstag, 18. Februar, 22-4 Uhr
  • Wo: Passage46

Außerdem:
  • Was: Galanacht der IG Subkultur. Konzert von Therapiegruppe Elend, Yanos und Bait (Punk/ Hardcore/ Post-Hardcore). Kunst: Frida Ruiz, Nest da Foe, Nico Calmon
  • Wann: Freitag, 17. Februar, 22-3 Uhr
  • Wo: Passage46

Mehr zum Thema: