Verlosung: Freiburger Fight Night im Alten Güterbahnhof

Minh Duc Nguyen

Die zweite Auflage der Freiburger Fight Night findet am Samstag, 10. Oktober in der Alten Güterbahnhofshalle statt: Auf dem Programm stehen der Kampf um den Titel "IMC Heavyweight World Champion", zwei Promiboxkämpfe und Kämpfe in den Disziplinen Thaiboxen, Kickboxen, Muay Thai, Mixed Martial Arts, Freefight und Boxen. fudder verlost ein Mal zwei Tickets für den Abend.

 

Highlight des Abends ist der WM-Kampf um den Titel "IMC Heavyweight World Champion" zwischen Jochen Gieb und Danyo Ilunga. Außerdem wird Lokalmatador Gregor Herb (31), der vor allem in den Grappling-Szene bekannt ist, in den Ring steigen. Sein Gegner ist Lars Auer aus Hamburg.


Bisher kämpfen:

Jochen Gieb (Deutschland / Neckartailfingen), Danyo Ilunga (Kongo / Waldbröl),  Berat Aliu (Kosovo / Trier), Mate Vundac (Kroation / Leverkusen), Alban Ahmeti (Kosovo / Regensburg), Gregor Herb (Deutschland / Freiburg), Lars Auer (Deutschland / Hamburg),  Pascal Krauss (Deutschland / Freiburg), Mehmet Inan (Deutschland / Freiburg), Daniel "Mattu" Matuscheck (Deutschland / Freiburg),  Emanuel Bekaj (Kosovo / Hanau),  Kristian Ozimec (Deutschland / Reutlingen), Claudia Schemmer (Deutschland / Kirchzarten), Nahide Bulut (Türkei / March), Paul Berdikov ( Russland / VS-Schwenningen), Christoph Dietrich (Deutschland / VS-Schwenningen).



Für Unterhaltung wird auch dieses Mal das "Promiboxen" sorgen. Während sich letztes Jahr die beiden DJs Robert Heart und Al Kapone auf die Mütze klopften, werden bei der zweiten Fight Night gleich zwei Kämpfe ausgetragen. Vier Runden lang stehen sich Christian Gimbel für das Subculture-Magazin und Claudio Esposito für das Nitebeat-Magazin, sowie Martin Papke für das Karma und Oliver Hähner für die Nachtschicht gegenüber.

Nach den Fights startet das Showprogramm mit Capoeira, im Anschluss gibt's die Aftershowparty.

Eintrittspreise:
Eintrittskarten gibt es in drei Kategorien (alle Preise inkl. Aftershowparty, VVK zzgl. Geb.):

  • Stehplatz: VVK: 19,- Euro / AK: 25,- Euro
  • Sitzplatz:   VVK: 29,- Euro / AK: 35,- Euro
  • VIP-Tickets VVK 59,- Euro / AK: 70,- Euro
Die VIP-Tickets beinhalten Sitzplätze in den ersten Reihen und Zugang zum VIP-Bereich mit Buffet,  inklusive Begrüßungschampagner.

Tickets für den VVK gibt's:
  • Burger King Freiburg, Löwenstr. (beim Martinstor)
  • Media Konzept GmbH, Elsässer Straße 73, 79110 Freiburg
  • Flavour, Nußmannstr. 16, 79098 Freiburg

Verlosung

fudder verlost ein Mal zwei Stehplätze die Fight Night am Samstag, 10. Oktpber 2009 unter allen teilnehmenden Communitymitgliedern. Wer gewinnen möchte, schickt eine private Nachricht mit seinem richtigen Namen und dem Betreff "Kloppe" an unseren Redaktionsuser 

fudder-Redaktion.

Einsendeschluss ist Freitag, 2. Oktober 2009, 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am selben Tag per fudder-Community-Mail benachrichtigt. Schaut also in euren privaten Posteingang. Viel Glück!

 

Mehr dazu:

Was: Fight Night Freiburg
Wann: Samstag. 10. Oktober 2009, Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20 Uhr.
Wo
: Alte Güterbahnhofshalle
Eintritt: Stehplatz: VVK: €19/AK: €25 | Sitzplatz: VVK: €29/AK: €35 | VIP-Tickets: VVK €59/AK: €70