Verlosung: Andreas Kielings "Mein Leben mit wilden Tieren" im Paulussaal

Marc Schätzle

Keiner vor ihm kam Grizzly-Bären, Salzwasserkrokodilen, Wüstenelefanten oder Berggorillas so nahe: Andreas Kieling ist einer der bekanntesten Tierfilmer und präsentiert am 18. Februar in der rund zweistündigen Show im Paulussaal seine bewegendsten Momente aus 20 Jahren Tierfilmproduktion. fudder verlost drimal zwei Karten.



Vor allem den großen Grizzlys kam er bei seiner Arbeit sehr nahe. Kaum jemand hat soviel Zeit mit den braunen Riesen verbracht und ist mit den Gewohnheiten und Eigenarten so vertraut wie er. Als im Sommer 2006 Braunbär Bruno Deutschland in Atem hielt, war Andreas Kieling als Bärenexperte vielfach in den Medien.


Mehrere Monate im Jahr ist er auf Expeditionen und Drehreisen rund um den Globus unterwegs, vorwiegend in den dünn besiedelten Gegenden Alaskas. Die restliche Zeit lebt Andreas mit seiner Familie auf einem Bauernhof in der Eifel.

Seine Filme werden weltweit über National Geographic Channel ausgestrahlt und sind vielfach preisgekrönt. Dem deutschen Publikum ist er durch die ZDF-Serie Terra X: Kieling – Expeditionen zu den Letzten ihrer Art bekannt. Für den ARD Dreiteiler Abenteuer Erde - Yukon River wurde er mit dem Panda Award, dem Oscar des Tierfilms ausgezeichnet.  



Verlosung:

fudder verlost dreimal zwei Tickets für Andreas Kieling. Wer gewinnen möchte, schickt eine E-Mail mit seinem Namen und dem Betreff  "Kieling" an gewinnen@fudder.de. Einsendeschluss ist Mittwoch, 15. Februar 2012, 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden am selben Tag per E-Mail benachrichtigt. Schaut also in euren Posteingang. Viel Glück!

Was
: Andreas Kieling: Mein Leben mit wilden Tieren
Wann
: Samstag,. 18. Februar 2012, 20 Uhr
Wo
: Paulussaal, Freiburg
Tickets
: 20 - 30 Euro, Andreas Kieling Tickets kaufen, BZ-Kartenservice:  0761/496-8888

Mehr dazu: