Verborgene Theken: Samis Restaurant in der Elsässer Straße

Ines Schwendemann

Kebab-Restaurants gibt es in Freiburg zahlreiche. Was es selten gibt, ist ein traditionelles anatolisches Restaurant. Zu finden sind die Speisen dieser reichhaltigen Küche bei Samis Restaurant in Freiburg.

Das Ambiente

Das Restaurant versprüht orientalischen Charme, unterstützt vor allem durch die goldenen und bronzenen Akzente. Bequeme Sitzmöglichkeiten laden zum Verweilen ein und der Steinofen im Zentrum des Restaurants ist ein echter Hingucker. Die orientalische Musik im Hintergrund weckt die Sehnsucht nach einem Sommerurlaub am Mittelmeer. Das große Gewölbe über den Sitzplätzen und das das immer wieder auftauchende "S" von Samis Schriftzug runden den ersten Eindruck ab. Im Sommer soll eine Terrasse vor dem Restaurant auch das Sitzen in der Sonne möglich machen.

Das Besondere

Das Besondere sind auf jeden Fall die verschiedenen Öfen, vor allem der große Steinofen ist das Zentrum des Restaurants. Selbstgebackenes Fladenbrot, das den Gästen immer zu einer Tagessuppe, momentan Linsensuppe, gereicht wird, wird im besonderen Tandoori-Ofen mit einer speziellen Technik hergestellt. Pizzen und Pide werden im Holzkohleofen frisch zubereitet und auch die Kebab-Gerichte werden jeden Tag frisch im Feuer gebraten.

Die Speisekarte

Nicht nur den typischen und frisch aufgebrühten Tee gibt es bei Samis. Vor allem Kebab-Spezialitäten nach türkischer und irakischer Art findet man auf der Speisekarte. Aber auch weitere Gerichte aus der Anatolischen Küche wie Bulgur und Couscous. Zur Vorspeise kann man verschiedene kalte Gerichte bestellen, zudem Pfannengerichte und Fleischspieße. Das Highlight zum Ende des Abends ist sicherlich das selbstgebackene Baklava, das auch im Haus hergestellt wird. Samis bietet auch einen Lieferservice an.

Das Publikum

Samis Restaurant hat keine Begrenzungen für das Publikum. Vor allem Familien kommen hierher. Diese Art von Grillen, die es bei Samis gibt, gibt es nicht überall, erzählt Geschäftsführer Süleyman Algan. Willkommen ist jeder, der sich für die anatolische Küche begeistern kann oder sie noch ausprobieren möchte.

Die Betreiber

Die Idee zum Restaurant hatte Sami Achmed, der Küchenchef und Namensgeber des Restaurants. Zusammen mit Geschäftsführer Süleyman Algan, der in Lahr auch seit 14 Jahren ein Internetcafé führt, entstand dann im letzten Jahr Samis Restaurant. Eröffnung war am 5. November. Die Beiden sind Freunde und waren der Meinung, in Freiburg würde ein Restaurant wie ihres fehlen.

Was erstaunlich ist

Samis Restaurant ist ein alkoholfreies Restaurant. Das kommt vor allem daher, dass sich Familien mit Kindern rundum wohl fühlen sollen. Süleyman Algan meint dazu: "Viele Fragen danach, aber wir vertrauen einfach so auf unser Essen, dass wir den Alkohol gar nicht brauchen."

Kontakt

Samis Restaurant
Elsässer Straße 78 79110 Freiburg
Telefon: 0761-61251050

Öffnungszeiten

Mo bis Fr 17 bis 23 Uhr;

Sa, So und feiertags 12-23 Uhr
Mehr zum Thema: