Verborgene Theken: Kantine West

Fabienne Hurst

Eigentlich sind Industriegebiete kulinarische Wüstenlandschaften, über Fleischkäsweckle geht das Angebot meist nicht hinaus. Ganz anders die Kantine West beim Eisstadion: Jeden Werktag gibt es dort zwei Tagesgerichte, frisch zubereitet von Frank Heist, der früher Rammstein auf Tour bekocht hat.



Das Besondere

Bei schlechtem Wetter sitzt man in einem zum Restaurant umfunktionierten Bus aus dem Baujahr '68, der früher im Berliner Stadtverkehr verwendet wurde. Jetzt steht er neben der Kantinen-Bude und schützt Pommes und Gäste vor Wind, Regen und Kälte. Den schicken Doppeldecker kann man übrigens auch mieten, für Betriebsfeiern oder Geburtstagsparties und so.

Besonders schön: Pappbecher und Plastikgabeln gibt es hier ebensowenig wie altes Frittenfett und abgestandenes Bier. Alle Gerichte werden auf echten weißen Tellern mit echtem Besteck serviert. Nur die Wurst im Weckle gibt's direkt auf die Hand.

Auf der Speisekarte

Die Wochenkarte der Kantine West checkt man im Internet, oder man bestellt sie direkt den Newsletter. Kostenpunkt: um die 6 Euro. Gekocht wird deftig hausmannsköstlich, aber mit viel Gemüse und raffinierten Extras. Das Cevapcici kommt mit einem griechischem Salat und viel Knoblauchsauce auf den Teller und im Kartoffelgratin tummeln sich Zuccinischeiben. Ein Gericht ist prinzipiell mit, das zweite immer ohne Tier.

Wer nur snacken will, wählt zwischen Kokos-Karotten-Ingwer-Suppe mit Garnelenspieß, grandios gewürzten Pommes oder einer echten Elztaler lange Roten mit Currysauce. Davon gibt es dreierlei Sorten. "Alle hausgemacht", sagt Chefkoch Frank Heist und schwellt stolz die Brust. Für Vegetarier kredenzt der Koch mit der Sonnenbrille vegetarische Currywurst und verschiedene Salate, Naschkatzen bekommen Süßigkeiten und Kuchen.



Getränke

Auch hier gibt's kein Imbiss-Nullachtfünfzehn: Auf der retroriginellen Getränkeliste stehen Rivella, Bionade, Orangina, Malzbier und Caprisonne. Kann man alles schön durchprobieren. Und weil Ex-Catering-Fachmann Heist die Kaffeemätzchen der Stars kennt (früher hat er unter anderem für Pink, Rammstein und Nigel Kennedy den Kochlöffel geschwungen), bietet er neben traditionellem Filterkaffee (1 Euro) auch Vollautomaten-Crema an (1,80 Euro). In den EM-Wochen werden Fußballspiele auf Großleinwand übertragen und abends Wein und Bier ausgeschenkt.  

Deko und Ambiente

Sitzt man nach kurzer Wartezeit dann an einer der hübschen Bierbank-Garnituren vor seinen Fritten Deluxe, ist die Industrie-Tristesse schnell vergessen. Denn die Imbissbuden-Betreiber-Trias Frank Fünfgeld, Ozan Aslantas und Küchenchef Heist haben Olivenbäume, Efeu und Minipalmen um ihren Snackstand aufgestellt. Auch die Bänke und Tische sind so geschickt platziert, dass man die Straßenabgase nicht über den Teller geblasen bekommt.  


Adresse


Kantine West

Türkheimerstrasse 4 (beim Eisstadion; GoogleMap)
Haltestelle Berliner Alle (Bus 10)
79110 Freiburg
0761.881 56 04
bus@kantine-west.de  

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
9 bis 15:30 Uhr

Freitag
9 bis 15 Uhr

Samstag und Sonntag
geschlossen



Mehr dazu:

 

Foto-Galerie:

Tipp: Wartet einen Augenblick, bis die Galerie komplett geladen ist. Ihr könnt euch dann ganz bequem jeweils das nächste Foto anzeigen lassen, indem ihr auf eurer Tastatur die Taste "N" (für "next") drückt.