Verborgene Theke: Abus Gemüsedöner am Friedrichring

David Zastrow

Noch ein Döner? Am Friedrichring gibt es einen neuen Dönerladen. Trotz vieler Gemeinsamkeiten mit der großen Konkurrenz gibt es bei Abus Gemüsedöner besondere Unterschiede. Welche das sind:

Ambiente


Laute Autos. Gehupe. Ohrenbetäubender Lärm eines Presslufthammers. Der starke Verkehr am Siegesdenkmal vor Abus Laden und die Baustelle gegenüber machen sich bemerkbar. Dennoch sitzen hungrige Menschen auf den silbernen Gartenstühlen vor dem Schnellimbiss, genießen die ersten Sonnenstrahlen des Sommers und verschlingen ihre Fast-Food-Gerichte.

Ein Gast beisst in seinen Döner und lädt damit alle ein, die in diesem Moment vorbeiflanieren. Einige halten an und gehen rein. Sie sehen eine typische Dönertheke mit reichlich Grünzeug und Gemüse hinter der Glasscheibe, einen Kühlschrank mit Getränken, braune Möbel, die auf den ersten Blick edel aussehen, aber dennoch billig angefertigt sind und einen Flachbildschirm.



Die Speisekarte

Abus Laden ist eigentlich ein Dönerladen wie jeder andere auch. Es gibt Pide, Pizzen, Seelen, Döner-Teller und eine Food-Box, doch Abu bietet auch Besonderes. Neben dem Chili-Döner und Chili-Yufka, der für Jalapenos-Liebhaber genau das Richtige ist, gibt es auch den Döner mit frittiertem Gemüse. Frittierte Aubergine, Zuchini, Paprika und Kartoffel finden sich in Abus Döner und Yufka wieder und geben diesem somit einen ungewöhnlichen aber leckeren Geschmack.



Das Besondere

Der Laden könnte groß raus kommen - so wie Mustafas super-kultiger Gemüse-Kebap aus Berlin - wo meterlange Schlangen den Gehweg versperren, weil die Hauptstädter das saftig-leckere Tasting des Gemüse-Kebaps nicht missen möchten und sogar das Risiko eingehen, vom Chef eine Schelte abzuholen, da sie nicht rechtzeitig aus ihrer Mittagspause zurückkehren.

Es würde nicht wundern, wenn auch am Siegesdenkmal solche Schlangen entstehen, weil der Gemüsedöner bei Abu die Herzen höher schlagen lässt. Der laute Verkehr ist jedenfalls schon vorhanden. Wie in Berlin.