Unisport bietet Hacky-Sack-Kurs

Katharina Wenzelis

Das Hochschulsportprogramm der Uni Freiburg für das kommende Wintersemester ist da. Neben Altbekanntem werden einige neue Kurse und Sportarten angeboten, unter anderem Hacky-Sack und Yoga.



Neben Natursportangeboten wie Snowboarden, Klettern oder Langlaufen bietet die Uni Freiburg im kommenden Wintersemester im Hochschulsportprogramm auch Kurse für die Trendsportart Footbag an, umgangssprachlich Hacky-Sack genannt.


Der Hacky-Sack ist ein kleines Stoffsäckchen, das mit Sand gefüllt ist und mit Beinen und Füßen gespielt wird – allein, mit Freunden im Kreis oder übers Netz. Eigentlich ist Footbag eine Sommersportart, die Uni bietet nun aber die Möglichkeit, auch im Winter in der Halle mit Musik das Säckchen hüpfen zu lassen.

Neu im Angebot ist außerdem IYENGAR-Yoga, praktiziert im Yoga-Kompetenz-Zentrum in der Innenstadt und die chinesische Bewegungs- und Meditationskunst Qigong. Außerdem wurde das Sportprogramm auf den Sonntagvormittag ausgedehnt.

Mehr dazu: