Uni Freiburg: Tage der offenen Tür

Julian Schwizler

Das neue Semester ist noch keinen Monat alt, schon gibt wieder es zwei Informationstage für angehende Studenten: Vom 16.11. - 17.11.2011 hat die Universität Freiburg ihre Türen geöffnet und steht mit Rat und Tat bei der nicht immer leichten Studienentscheidung beiseite. Von A wie Altertumswissenschaften bis Z wie Zahnmedizin werden über 200 Veranstaltungen zu besichtigen sein.



Mehr als 200 Vorlesungen, Seminare, Übungen und Kurse werden am Mittwoch, 17. November und Donnerstag, 18. November stattfinden und speziell auf die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler zugeschnitten sein, die sich dort detaillierte Informationen über ihr zukünftiges Studium einholen können. Für den vorauszusehenden Ansturm – herbeigerufen durch den abgehenden Doppeljahrgang im kommenden Jahr – scheint die Universität gerüstet zu sein: 12.000 Interessierte sollen den Universitätsalltag am eigenen Leibe erfahren können.


Zur Information und als Orientierungshilfe wurde von der Zentralen Studienberatung ein Programmheft mit allen Veranstaltungen erstellt, welches online einsehbar ist. An beiden Tagen stehen insgesamt 60 Studienfachberaterinnen und –berater für Fragen zur Verfügung. Um den Interessierten einen bestmöglichen Einblick in den gewünschten Studiengang zu erhalten, werden auch Versuche und Demonstrationen einiger Fächer geboten.

Was: Tage der offenen Tür
Wann. Mittwoch, 16. Novemeber und Donnerstag 17. November 2011, 8 - 16 Uhr
Wo: Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Mehr dazu:

[Bild © Ingo Schneider]