Überfall in Wiehremer Supermarkt

David Weigend

Gestern gegen 19.15 Uhr haben zwei maskierte Männer einen Lebensmittelmarkt an der Talstraße, Ecke Dreikönigstraße, überfallen. Sie bedrohten die Kassiererin mit großen Messern.

Dann raubten sie aus der Kasse mehrere hundert Euro Bargeld. Anschließend flüchteten die Täter zu Fuß über die Talstraße in östliche Richtung.

Beide Täter sind zirka 25 Jahre alt, etwa 1,70 Meter groß und schlank. Sie trugen dunkle Kleidung und dunkle Kopfbedeckung, dunkle Sonnenbrillen sowie ein Tuch vor dem Mund. Beide waren mit zirka 40 Zentimeter langen Messern bewaffnet. Einer der beiden sprach Freiburger Dialekt.


Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Freiburg zu melden, Telefon: 0761/882-4884. Möglich ist auch ein Hinweis über das anonyme Telefon der Polizeidirektion Freiburg: 0761/41262.