Udo Jürgens: Jetzt oder Nie

Carolin Buchheim

Und immer wieder passiert es: Man ist auf einer Party, es ist halb drei Uhr in der Früh, und irgendwer hat die 'Aber bitte mit Sahne'-CD des Gastgebers gefunden und in den CD-Player gesteckt. Als Nächstes tanzen alle selig zu 'Griechischer Wein' falschen, aber leidenschaftlichen Sirtaki um den Küchentisch und liegen sich danach bei 'Ich war noch niemals in New York' gröhlend in den Armen. Ganz klar: Udo Jürgens ist ein Phänomen, seine Songs generations-übergreifend-geliebte Klassiker. Heute Abend tritt er in der Rothaus Arena auf.

Die Karriere von Udo Jürgens ist in Deutschland  einzigartig. Sie begann vor mehr als 40 Jahre mit dem ersten Platz bei einem Festival von Knokke (Belgien); Es sollten ein Grand Prix Sieg (1966), #1 Hits in Frankreich und Belgien, ein Roman ('Der Mann mit dem Fagott') und genau 20. Konzerttourneen folgen (bisher), bei denen er von seinen Fans frenetisch gefeiert wird und die Abende rituell im Bademantel am Plexiglas-Piano beendet.


Zur Zeit ist er mit dem Tourneeprogramm Jetzt oder Nie unterwegs, und auch diesmal ist sein langjähriger Weggefährte Pepe Lienhardt mit seinem Orchester dabei.

Als echter Entertainer, der mit seinen Songs immer wieder Genre-Grenzen durchbrochen hat und dessen Art, die deutsche Sprache zu benutzen für viele nachfolgenden Künstler prägend war, ist Udo Jürgens in Deutschland 'Der Letzte seiner Art'.

Mehr dazu:

Udo Jürgens: Website
Was:
Udo Jürgens & Das Orchester Pepe Lienhardt
Wann: Freitag, 1. Dezmber 2006, 20Uhr
Wo: Rothaus Arena, Freiburg