The Economist: Seltene Bilder aus Lhasa

Jan Funk

Der China-Korrespondent der Zeitung The Economist, James Miles, ist der einzig verbliebene Korrespondent einer ausländischen Newsorganisation in Lhasa. Auf seiner Internetseite veröffentlicht der "Economist" einige von Miles' Bildern, die er in den vergangenen Tagen aufgenommen hat.

Ein direkter Eindruck von der Situation in Lhasa, der Hauptstadt Tibets: The Economist