Tanz dich glücklich: Das kannst du am Freitag bei gleichnamiger Party im Waldsee tun

Paula Kühn

Am kommenden Freitag findet im Waldsee die Party "Tanz dich glücklich" statt. Mit dem Sound der DJs Jim Klopft, Bruno Bartsch und AlexisMaria wird der Sommer gefeiert.

Der Sound allein macht schon glücklich: Die DJs Jim Klopft, Bruno Bartsch und AlexisMaria legen Elektro- und Technobeats auf, die das Zeug dazu haben, einen Tanzrausch zu erschaffen. Dazu dann noch eine laue, vom Tag noch aufgeheizte Sommernacht, kühle Cocktails und jede Menge tanzender Menschen. Da kann man sich schon vorstellen, dass hier bis in die frühen Morgenstunden durch gefeiert wird.


Es geht ums glücklich sein

Die Masken fallen lassen und miteinander feiern, nicht darüber nachdenken, was für eine Rolle man zu erfüllen hat oder wie man am besten besonders cool wirkt. "Es geht ums Tanzen und ums glücklich sein", sagt Florian Bartsch, der hinter dem DJ alias Bruno Bartsch steckt. Aber geht das auf anderen Partys nicht auch? "Klar, aber bei uns steht das im Vordergrund. Wir schaffen eine Atmosphäre, einen Raum, in dem einfach ein guter Vibe entsteht", sagt der DJ, der am Freitag selbst auch auflegen wird.

Um einen solchen Raum zu schaffen, legt sich das Tanz-dich-glücklich-Team ganz schön ins Zeug: Auffällige Deko, guter Sound und zwischendurch gehen Obstteller durch, bei denen sich die Gäste frei bedienen können.

Party im Dschungel

Für die Party wird das Waldsee in der Mitte geteilt sein, "um es clubbiger zu machen", wie Bartsch sagt. Durch zwei Türen gelangt man in den Dschungel. Julian Wunderlich wirft Visuals an die Wand. An einer Seite des Clubs wird es Urwaldfilme geben – keine Szenen aus Tarzan oder dem Dschungelbuch – einfach Eindrücke aus dem Dschungel. Große Moving Heads von Gorillas mit Lasern in den Augen werden Lichter auf die Tanzfläche werfen und Bartsch legt über seine Lieder immer wieder Dschungel-Geräusche. Dschungel also nicht nur visuell, sondern auch akustisch.

Party mit viel Liebe zum Detail

Das Team von Tanz dich glücklich - kurz TDG - hat sich über Outdoor-Partys kennen gelernt. Also über nicht-kommerzielle Partys, bei denen die Freude am gemeinsamen Feiern im Vordergrund steht und nicht der Gewinn. So auch auf den Tanz-dich-glücklich-Partys, die es nun seit etwa vier Jahren in verschiedenen Locations gibt. "Wenn etwas übrig bleibt: Schön. Wenn nicht, ist das nicht schlimm. Unser Ziel ist es, auf Null raus zu kommen", sagt Bartsch.

Dass es dennoch nicht umsonst ist, liegt daran, dass das TDK-Team viel Aufwand betreibt, um eine richtige Tanz-dich-glücklich-Stimmung zu erzeugen. "Deshalb finden die Partys mittlerweile nur noch etwa drei mal im Jahr statt", so Bartsch. "Die meisten von uns sind nebenher berufstätig. Wenn wir eine Party planen, wollen wir das richtig machen. Dann stecken wir da viel Energie und Liebe rein - das braucht Zeit."

Der Titel "Tanz dich glücklich" ist also Programm. Und das Tanzen unter bestimmten Voraussetzungen glücklich macht, muss man Tanzliebhabern wohl kaum erzählen.




Was: Tanz dich glücklich
Wann: Freitag, 2. Juni, 23 Uhr

Wo: Waldsee Freiburg

Eintritt: 7 Euro

Facebook-Veranstaltung: Tanz dich glücklich