Tag 3: Im Fitnessstudio

Herm

Das Verletzungspech in der Nationalelf reißt nicht ab, nun hat es auch Heiko Westermann erwischt. Grund genug für unseren WM-Aspiranten Herm, der sich im WM-Vorbereitungscamp nach DFB-Vorgaben befindet, sich weiter Hoffnungen auf ein Ticket nach Südafrika zu machen. Es gilt, sich aufs Aushelfen in den Abwehrreihen vorzubereiten. Und wie immer kommt er dabei ein wenig vom vorgebenem Trainingsplan ab.

Das Verletzungskarussell dreht sich munter weiter. Als nächstes hat ein hinkender Heiko Westermann darauf Platz genommen. Ich habe mal angefangen, ein Extra-Stickeralbum mit allen verletzungsgeplanten Ausfällen anzulegen, schließlich lohnt sich das ja langsam.


Einer mehr im Album:


(Tausche zwei Glitzer gegen den Träsch)

Die Reihen in der Nationalelf richten sich also konstant weiter und die Wahrscheinlichkeit einer Nachnominierung wird immer größer. Na wenn das mal nicht Ansporn genug ist, um weiter am Ball zu bleiben!

In der Abwehr scheint sich der erste Nachnominierungsspot abzuzeichnen. Da man auf diesen Positionen gerne auch mal kräftig zulangen muss, muss natürlich ordentlich gepumpt werden.  Deshalb stand gestern ein Besuch im Fitnessstudio an. Wobei man sagen muss, dass das vermeintliche Fitnessstudio eine leer stehende 2-Raum-Wohnung war und die Trainingsgeräte (tragbar) auch eher unkonventionell waren:



Der Vorteil an ausgiebigem Fitnesstraining ist ja, das es nicht nur gut für den Körper, sondern auch für den Geist ist. Schließlich bleibt einem dabei genug Zeit, um in sich zu gehen und über viele Dinge nachzudenken. (Andererseits merkt man das dem Großteil regelmäßiger Fitnessstudio-Besucher nicht so wirklich an)

Egal. Ich habe die Zeit trotzdem zum nachdenken genutzt, bin tief in mich gegangen und habe mir provisorisch diverse Anweisungen, die man aus den Abwehrreihen geben muss, überlegt. Hier ein kurzer Ausschnitt daraus, mit den entsprechenden Übersetzungen:

Anweisung Übersetzung
Ihr müsst mehr zirkulieren! Ich kann nicht mehr.
Ihr müsst euch mehr bewegen! Ich kann nicht so weit schießen.
Da musst du antizipieren! Ich habe keine Ahnung was ich machen soll.
Ihr müsst mehr Fußball spielen! Ich weiß es doch auch nicht!
Hab ich sicher! Nimm du!
Ihr müsst die Räume eng machen! Ach du scheiße!
Verschieben! [Tetris-Meloide im Kopf]
Mehr Präsenz zeigen! Ich möchte mir eine Pause gönnen und bitte um Ablenkung.


Mehr dazu: