Surreale Bilder im Schloß-Café

Markus Hofmann

Seit Montag sind im Freiburger Schloß-Café (Lorettoberg) Bilder des Hamburger Künstlers Stefan Hagen (32, links) zu sehen. Unter dem Motto "Steinsamkeit" werden surreale Acryl-Gemälde ausgestellt. Stefan Hagen arbeitet als Grafiker in Freiburg. "Steinsamkeit" ist die erste Ausstellung in seiner neuen Heimat. Die Ausstellung läuft bis zum 15. April. Infos über den Künstler unter stefanhagen.de.