Studentin wird Notebook mit Diplomarbeit geklaut

dpa

Einer 28-jährigen Studentin ist am Bahnhof in Buggingen das Notebook geklaut worden, auf dem sich ihre Diplomarbeit befand. Die junge Frau hatte keine Sicherungskopie. Ob der Dieb wenigstens die Datei mit der Examensarbeit zurückgibt?

Wie die Polizei berichtet, hat die 28-Jährige einer Frau beim Halt in Buggingen dabei geholfen, ihren Kinderwagen aus dem Zug zu tragen. Als sie daraufhin ihre eigene Tasche aus dem Waggon holen wollte, ging die Tür schon wieder zu und der Zug fuhr los.


Obwohl sie sofort einen Freund im Nachbarort anrief, der am nächsten Bahnhof in den Zug stieg und nach der Tasche suchte, war das Notebook (links: Symbolfoto) verschwunden, so die Polizei. Die 28-Jährige hofft nun, dass der Dieb zumindest die Datei mit der Diplomarbeit wieder rausrückt.

[Foto: Fotolia]

Mehr dazu: