Studentenwerk startet Babysitterbörse

Minh Duc Nguyen

Das Studentenwerk hat zum Semesterbeginn eine neue Babysitterbörse gestartet: Eltern soll die neue Börse dabei helfen, schnell und unkompliziert einen passenden Babysitter zu finden. Und babysittende Studierende zu neuen Jobs verhelfen. Und: Die Vermittung ist kostenlos.



Die neue Babysitterbörseist Teil der Studijob-Jobbörse. Studierende aller Fachrichtungen, die Babysitting-Dienste anbieten, können sich schon jetzt in die Datenbank eintragen.


Eltern können in der Datenbank gezielt nach Babysittern mit Babysitter-Zertifikat oder qualifizierten Betreuern wie ausgebildeten Erziehern suchen. Die Konditionen eines jeden Babysitting-Jobs werden direkt zwischen Babysitter und Eltern ausgehandelt.

Für Studierende, die ihre Chancen auf Babysitter-Jobs verbessern wollen, bietet das Studentenwerk  zusammen mit dem Roten Kreuz Babysitting-Kurse an. Der neunstündige Kurs umfasst unter anderem Entwicklungspsychologie, Säuglingspflege sowie Unfallgefahren und Unfallverhütung im Haushalt.

Um die Babysitter-Börse nutzen zu können, ist eine Registrierung auf studijob.de notwendig. Die Registrierung für Eltern wird Anfang November freigeschaltet.

Mehr dazu:



Weitere Infos:

Infoladen des Studentenwerks
Schreiberstraße 12

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 8 - 17 Uhr
Donnerstag 8-19 Uhr
Samstag 9-13 Uhr
Telefon: 0761/2101325
mail@studijob-freiburg.de