Stop-Motion-Video: Pixel-Pingu läuft eine Wand entlang

Manuel Lorenz

Warum mögen wir diese 8-Bit-Ästhetik eigentlich so sehr? Vielleicht, weil sie uns an damals erinnert, als die Welt noch in Ordnung war, und wir jeden Pixel noch mit bloßem Auge erkennen konnten. Der italienische Street Artist Pao hat an einer Wand in Lecco aus Pixeln ein kleines, lebensgroßes Jump'n'Run-Spiel gemalt.



An 8 bit painted animation on wall (Street view)

Quelle: YouTube

[Via Wooster]

Mehr dazu:

  • fudder: http://fudder.de titel=""> Stopmotion-Video: Big Bang Big Boom