Starpianist Lang Lang kommt 2017 nach Freiburg

Bernhard Amelung

Einer der Großen der Musikwelt kommt nach Freiburg: Am Sonntag, 19. März 2017, gibt der chinesische Starpianist Lang Lang ein Solorezital im Konzerthaus. Der Vorverkauf beginnt an diesem Samstag.



2008 hat er zur Eröffnung der Olympischen Sommerspiele in Peking gespielt. Er hat gemeinsam mit der Heavy Metal-Band Metallica und HipHop-Größe Pharell Williams Konzerte gegeben. Der chinesische Pianist Lang Lang, 33, ist ein absoluter Weltstar – und vielleicht der einzige klassisch ausgebildete Musiker mit einer eigenen Parfümlinie.


Lang Lang, 2012 mit der Ehrendoktorwürde der Manhattan School of Music ausgezeichnet, wird für sein reichhaltiges Artikulationsspektrum gelobt. Er spürt den mannigfaltigen Klangfarben in den Klavierwerken hochvirtuos und ausdrucksvoll nach, ob er nun Werke von Beethoven oder Mozart, Chopin oder Liszt, Debussy oder Ravel spielt. Debussy und Liszt stehen auch auf dem Programm seines Konzerts in Freiburg (Tickets).

Er bewegt sich außerdem stilsicher durch die Popwelt. So hat er zum Beispiel mit Elektronikmusiker Jean-Michel Jarre zusammen gearbet („Electronica Volume 1“, 2015) und kürzlich Ennio Morricones Oscar-prämierte Filmmusik zu Quentin Tarantinos „The Hateful Eight“ neu interpretiert („The Hateful Eight Ouverture“, 2016).

Auch die digitale Welt ist ihm nicht fremd. So hat er als erster klassischer Musiker in der virtuellen Welt von Second Life ein exklusives Konzert gespielt, schreibt nahezu täglich Blogeinträge über seine Konzerte und Reisen und bedient seine Social Media-Kanäle, Twitter, Instagram und Facebook, so intensiv, wie man es 2016 erwarten kann.

Am Sonntag, 19. März 2017, wird der chinesische Starpianist Lang Lang bei den Freiburger Albert-Konzerten ein Solorezital geben. Auf dem Programm des Konzerthaus-Abends stehen Kompositionen von Albéniz, Debussy, Granados und Franz Liszt (Sonate h-Moll). Der Vorverkauf beginnt an diesem Samstag.

Mehr dazu:



Was:
Solorezital von Lang Lang
Wann: Sonntag, 19. März 2017
Wo: Konzerthaus Freiburg
Vorverkauf: Karten gibt es telefonisch unter   0761/4968888, bei den BZ-Geschäftsstellen und im Internet unter bz-ticket.de/karten [Foto: Lang Lang/Harald Hoffmann]