Sonntag: Konzert von und mit Klaus Miehling

fudder-Redaktion

Knapp 1400 Kommentare hat das fudder-Interview mit Dr. Klaus Miehling mittlerweile - jenem Komponisten, Sänger und Musikwissenschaftler, der vehement gegen Rock, Rap, Techno und andere von ihm sogenannte 'Gewaltmusik' ankämpft. Am Sonntag führt er in der Ludwigskirche die von ihm komponierte Judas-Passion auf.

Entstanden ist sie bereist 2004; am Sonntag erklingt das Miehling'sche Opus 105 allerdings zum allerersten Mal. Das Ensemble Musica Humana Freiburg spielt, ein Projektchor singt.


Solisten:
Friderike Martens, Sopran
Susanne Otto, Alt
Clemens Flämig, Tenor
Rainer Pachner, Bass

Mehr dazu:

Was: Uraufführung Judas-Passion von und mit Klaus Miehlin
Wann: Sonntag, 3. März 2013, 17 Uhr
Wo: Ludwigskirche, Starkenstraße 8
Eintritt: 20 Euro (ermäßigt 15 Euro) und 15 Euro (ermäßigt 10 Euro)