So war die Nacht auf den Ersten Mai im Sedanquartier

Daniel Laufer & Marius Buhl

Etwa 300 Freiburger wollten im Sedanquartier in den Ersten Mai feiern - wie schon in den vorherigen Jahren war die Polizei mit einem Großaufgebot vor Ort. Gegen 2 Uhr griff sie schließlich zu und beendete die Party. Die Chronik einer Nacht - der Ticker zum Nachlesen:



Mehr dazu:

[Foto: Daniel Laufer]