Social Media

So haben die SC-Spieler die Sommerpause verbracht

Joshua Kocher

Die halbe Mannschaft auf Malle, der fleißige Rest bei diversen Spielen im Einsatz: Die Kicker des SC Freiburg dokumentieren ihre Erlebnisse der Sommerpause auf Instagram. Und zwar so:

Sie sind wieder da. Endlich. Die Spieler des SC Freiburg haben sich nach der Sommerpause zum Trainingsauftakt am Schwarzwaldstadion getroffen. Seit dem letzten Rundenspiel gegen die Bayern sind sechs Wochen vergangen - Zeit, um mal richtig abzuschalten. Wir haben uns in den sozialen Netzwerken umgesehen und den SC-Jungs beim Entspannen zugeschaut.


Die Urlauber

Man könnte fast meinen, die SC-Verantwortlichen hätten in diesem Jahr Plakate für einen Mallorca-Urlaub auf dem Trainingsgelände aufgehängt. Gleich fünf Kicker zog es auf die Mittelmeerinsel.

Publikumsliebling Nils Petersen genoss die Zeit mit seiner Freundin.

#Urlaub #Mallorca #Espana #QualityTime #Tapas #GrüßeVonDerInsel #NP18

Ein Beitrag geteilt von Nils Petersen (@nils_petersen18) am 21. Jun 2017 um 12:01 Uhr



Florian Niederlechner packte gleich noch ein paar Freunde ein.

#mallorca #hambergers #family #fn7 @le_mel_g @tomhamberger @graziellaneu

Ein Beitrag geteilt von Florian Niederlechner (@floniederlechner7) am 16. Jun 2017 um 8:51 Uhr



Nicolas Höfler verbrachte seine freie Zeit dort gemeinsam mit den Ex-Freiburgern Vegar Eden Hedenstad, Johannes Flum und Oliver Sorg samt Familie.



Havard Nielsen war ebenfalls auf Entdeckungstour auf der Insel.

Exploring the treasures of Mallorca #CalaFiguera

Ein Beitrag geteilt von Håvard Kallevik Nielsen (@havardnielsen14) am 19. Jun 2017 um 10:29 Uhr



Und selbst den zu Borussia Mönchengladbach gewechselten Vincenzo Grifo konnte man auf Mallorca antreffen. Er verbrachte die Zeit mit seiner Freundin.

Mallorca #VG32

Ein Beitrag geteilt von Vincenzo Grifo (@grifov32) am 16. Jun 2017 um 4:26 Uhr



Grifos Sprung vom Drei-Meter-Brett kann sich ebenfalls sehen lassen.

#VG32

Ein Beitrag geteilt von Vincenzo Grifo (@grifov32) am 23. Jun 2017 um 4:26 Uhr



Auch beim Rest der Mannschaft war Meeresnähe im Juni besonders beliebt.

Florian Niederlechner flog gleich noch nach Mykonos,

nammos mykonos #mykonos #cavotagoomykonos #nammos #fn7

Ein Beitrag geteilt von Florian Niederlechner (@floniederlechner7) am 31. Mai 2017 um 8:23 Uhr



Mike Frantz mit seiner Freundin nach Kos.

#vacation #robinsonclubdaidalos #love #dankbar

Ein Beitrag geteilt von Mike Frantz (@mikiifrantz) am 27. Jun 2017 um 5:08 Uhr



Dauerposter in den sozialen Netzwerken ist übrigens Rafal Gikiewicz, der seine Follower fast täglich mit Grüßen aus seiner freien Zeit belohnt.



Die Nimmermüden

Nicht alle Spieler konnten in der Sommerpause die Füße hochlegen. Für einige ging es mit der Nationalmannschaft auf WM-Quali oder zu Freundschaftsspielen.

Amir Abrashi musste mit Albanien im Freundschaftsspiel gegen Luxemburg ran.

Ein Beitrag geteilt von Amir Abrashi (@amirabrashi) am 7. Jun 2017 um 11:51 Uhr



Caglar Söyüncü ist zwar erst 21 Jahre alt, stand aber trotzdem in der Startelf des WM-Quali Spiels der Türkei gegen den Kosovo.

#cs4

Ein Beitrag geteilt von Çagar SÖYÜNCÜ (@syncaglar) am 27. Mär 2017 um 12:26 Uhr



Torhüter Alexander Schwolow hat scheinbar den Juli mit Juni verwechselt und begann bereits Anfang des vergangenen Monats mit der Vorbereitung. Seine Freundin musste mitkommen.

Erste Einheit #scf #vorbereitung #freundinmussmit

Ein Beitrag geteilt von Alexander Schwolow (@schwolli1) am 6. Jun 2017 um 5:37 Uhr



Auch Christian Günter konnte kaum die Füße stillhalten und war auf dem Tennisplatz aktiv.

#tennis #nurichmusstelaufen #bestertrainer #klaus #cg30

Ein Beitrag geteilt von Christian Günter (@cg30) am 12. Jun 2017 um 9:31 Uhr



Besondere Momente

Am vergangenen Freitagabend gewann die deutsche U-21 nach einem fantastischen Wettbewerb die Europameisterschaft. Mit dabei waren gleich zwei aktuelle und ein bis dato Noch-Freiburger, die alle drei im Finale von Beginn an ran durften.

Janik Haberer überzeugte mit seiner Ruhe am Ball.

Da ist das Ding!!!! Europameister was los #waseinemannschaft #jawirhabengeschichtegeschrieben #u21em

Ein Beitrag geteilt von Janik Haberer (@janikhaberer19) am 30. Jun 2017 um 14:14 Uhr



Marc-Oliver Kempf traf sogar in der Vorrunde gegen Dänemark und bewahrte auch im Finale einen kühlen Kopf.



Und Maximilian Philipp traf zwar nicht, hielt seine Gegenspieler aber dauernd auf Trab.

Ab nach hause mit dem Pott#mok#brudi#chillenmitbae#europameister#u21#campeone

Ein Beitrag geteilt von Maximilian Philipp (@mphilipp10) am 1. Jul 2017 um 5:20 Uhr



Mittelfeldmann Onur Bulut feierte einen ganz besonderen Moment. Er heiratete seine Freundin Angela und kommentierte mit Augenzwinkern: "Ich habe einen wichtigen Transfer für mich sichern können"



Nils Petersen wurde ebenfalls eine große Ehre zuteil. Er durfte sich ins Goldene Buch seiner Heimatstadt Wernigerode eintragen.

#GoldenesBuch #Wernigerode #Heimat #GroßeEhre #SCF #NP18

Ein Beitrag geteilt von Nils Petersen (@nils_petersen18) am 13. Jun 2017 um 9:02 Uhr



Das Highlight der Sommerpause war jedoch der Ex-Torhüter Roman Bürki, der inzwischen für Borussia Dortmund zwischen den Pfosten steht. Er mutiert immer mehr zum Model und weiß auch seinen Körper in Szene zu setzen.

CREW LOVE

Ein Beitrag geteilt von Roman Bürki (@rbuerki) am 27. Jun 2017 um 14:20 Uhr



Termine

Nach dem Trainingsauftakt stehen in der ersten Vorbereitungswoche gleich zwei Freundschaftsspiele an. Am Donnerstag, 6. Juli, geht es um 18 Uhr in Lörrach gegen den FV Lörrach-Brombach und am Sonntag, 9. Juli spielt der Sportclub um 17 Uhr im Dietenbachpark beim Freiburger FC.