Shopping Queen wird seit heute in Freiburg gedreht

Marius Notter

Dienstagnachmittag in einem Modegeschäft in der Freiburger Innenstadt: eine junge Frau verschwindet hektisch hinter dem Vorhang der Umkleidekabine. Ungeduldig wartet davor ein Kamerateam. Kein Zweifel: Seit heute wird die VOX-Sendung 'Shopping Queen' in der Stadt gedreht.



Nur ganz kurz ist der Besuch von Shopping Queen-Kandidatin Marei in der Boutique in der Nähe des Rathausplatzes. Eine Verkäuferin drückt ihr gleich beim Reinkommen zwei Kleider in die Hand  - ein lachsfarbenes und ein grasgrünes. Das Einkaufsthema: "Royale Hochzeit". Doch die beiden Kleider fliegen raus. Auch ein Ensemble in schwarz-weiß fällt durch. "Insgesamt zu weit", befindet Mareis Einkaufsbegleitung, ein Herr in grünem Jackett.

Noch zwei Drehungen vor dem dreiköpfigen Produktionsteam, und raus aus dem Laden ins nächste Geschäft - auf der Suche nach dem perfekten Outfit. Auch in einem Friseurgeschäft in der Gartenstraße hofft man am späten Nachmittag noch auf den Besuch der TV-Kandidatin.

Fünf junge Frauen - neben Marei sind Juliette, Marita, Daniela und Daniela am Start - kämpfen in der Freiburger Ausgabe von Shopping Queen um den Titel. Auf VOX sollen die Folgen zwischen dem 3. und 7. Juni 2013 gezeigt werden, jeweils um 15 Uhr. Bis einschließlich Samstag wird jetzt in der Stadt gedreht - also nicht wundern, wenn beim Shoppen ein Kamerateam vor der Umkleide lauert.

Mehr dazu:

 

Foto-Galerie

Tipp: Wartet einen Augenblick, bis die Galerie komplett geladen ist. Ihr könnt euch dann ganz bequem jeweils das nächste Foto anzeigen lassen, indem ihr auf eurer Tastatur die Taste "N" (für "next") drückt.