Selbstgemacht! DaWanda-Shops aus Freiburg (2)

Romina Becker

Am Dienstag haben wir Euch bereits einige Shops von Menschen aus Freiburg und Umgebung auf der Selbermach-Shoppingplattform DaWanda vorgestellt. Heute gibt's fünf weitere Shops. In denen gibt es Schmuck, Taschen, Druckwaren, Erdmännchen-Style und Accessoires.

Name: Verena Conrad

Alter: 45
Wohnort: Freiburg

Ich verkaufe bei DaWanda:
Schmuck der modernen Art.

Ich bin seit November 2007 dabei und habe bis jetzt 52 Artikel bis jetzt verkauft.

So bin ich zu DaWanda gekommen: über einen Zeitungsartikel.

Alle meine Sachen sind selbstgemacht: Ja.

Mein Lieblingsstück aus meinem eigenen Shop: Ohrring Madame Cosira.

Ich mag an DaWanda: dass ausschließlich selbstgemachte Produkte verkauft werden und das in großer Vielfalt.

An DaWanda könnte man verbessern: da gibt es kaum etwas. DaWanda ist super, eine tolle Idee.

Mein Lieblingsstück aus einem anderen DaWanda-Shop:
Ohrringe La Bella von La Rosa.

Wer bei DaWanda durchstarten möchte, sollte
: kreativ sein, sich von der Masse abheben und seinen Shop mit guten Fotos füttern

My Meerkat by Gokuki

Name: Dorothea Ernsting
Alter: 43 Jahre
Wohnort: Freiburg

Ich verkaufe bei DaWanda: meine Erdmännchen-Produktlinie (my-meerkat) und in meinen anderen beiden Shops verschiedene textile Accessoires sowie Stoffe und Kurzwaren.

Ich bin mit meinem Erdmännchen-Shop seit Mai 2008 dabei, mit den anderen beiden Shops seit Herbst beziehungsweise Winter 2008. In meinem Erdmännchen-Shop habe ich bis jetzt 241 Artikel verkauft.

So bin ich zu DaWanda gekommen: durch einen Artikel auf spiegel.de.

Mein Lieblingsstück in meinem Shop: ist ein bisschen schwierig, aber die Schultertasche mit Erdmännchen Schaukelmännchen (Bild links) würde ich mir selbst kaufen.

Alle meine Sachen sind (bis auf die Stoffe und Kurzwaren) selbst entworfen und selbstgemacht. Meine Shirts, Sweats und Taschen lasse ich allerdings von einer Kollegin in Berlin bedrucken, da ich dazu weder den Platz noch die technischen Möglichkeiten habe. Die Motive sind jedoch alle selbst entworfen.

An DaWanda mag ich:
Den Community-Charakter, ich habe sehr viele interessante, kreative Menschen kennengelernt und arbeite mit einigen eng zusammen. Der Kontakt mit meinen Kundinnen und Kunden ist oft sehr persönlich, was man beim Medium Internet erstmal nicht vermuten würde.

An DaWanda könnte man verbessern: die Technik.

Meine Sachen kann man auch kaufen bei:
VonDir und über meine Website GoWarp.

Mein Lieblingsstück aus einem anderen DaWanda-Shop: (eines von vielen...) ist das Antifa/Antifaltencreme T-Shirtvon cherry_bomb aus Berlin.

Wer bei DaWanda durchstarten möchte, sollte: auf jeden Fall ein gutes und unverwechselbares Produktportfolio haben. Gute Fotos und ein ansprechendes Profil sowie ein Shop mit großer Auswahl und flexibles Reagieren auf Kundenwünsche sind ein absolutes Muss.  

habundgut

Name: Andreas Hinze
Alter: 47
Wohnort: Freiburg im Breisgau

Ich verkaufe bei DaWanda:
Umhängetaschen aus LKW-Plane, Schallplattenschalen.

Ich bin seit dem 10. Juni 2009 dabei und habe bisher 89 Artikel verkauft.

So bin ich zu DaWanda gekommen:
über Empfehlung eines anderen DaWanda-Verkäufers.

Alle meine Sachen sind selbstgemacht: Ja.

Mein Lieblingsstück aus meinem eigenen Shop: Provoked Messenger Bag Gosip schwarz Fell schwarz.

Ich mag an DaWanda: die einfache Handhabung des Shops.

An DaWanda könnte man verbessern:
Ich bin zufrieden!

Meine Sachen kann man auch kaufen bei:
habundgut.com und bei Amazon.

Mein Lieblingsstück aus einem anderen DaWanda-Shop: Schwimm-RING echt Silber von Die-Strickliesel.

Wer bei DaWanda durchstarten möchte, sollte:
es einfach tun!

Life is Delicious

Name: Daniela Merkel
Alter: 30
Wohnort: Freiburg

Ich verkaufe bei DaWanda: Karten, Notizbücher, Geschenkanhänger, Broschen, T-Shirts und Kalender.

Ich bin seit Anfang 2009 als Verkäufer dabei und habe bisher 34 Artikel verkauft.

So bin ich zu DaWanda gekommen:
Eine Freundin hat mich auf DaWanda  aufmerksam gemacht.

Alle meine Sachen sind selbstgemacht: Ja.

Mein Lieblingsstück aus meinem eigenen Shop: Alle.

Ich mag an DaWanda: Es ist eine perfekte Plattform für die eigene Kreativität.

Mein Lieblingsstück aus einem anderen DaWanda-Shop: Die Sachen von Die Stricklieselund Mehrmaid.

Wer bei DaWanda durchstarten möchte, sollte: es einfach versuchen, denn man kann nichts falsch machen. Es gibt beim Anmelden eine tolle Anleitung um seinen eigenen Shop zu erstellen. Ich wünsche allen Kreativen viel Spaß und Erfolg.

JulisBoutique

Name: Juli
Alter: 28
Wohnort: seit August 2009 in Köln, davor 9 Jahre in Freiburg
Facebook: Julis Boutique

Ich verkaufe bei DaWanda: Urbanen, funkelnden, bunten Schmuck, am liebsten aus Vintage-Teilen.

Ich bin seit einem Jahr dabei und habe bisher so einige Artikel verkauft. Und zwar an Ladies, Mädels & Bräute bunt gemischten Alters und natürlich wilde Kerle, die ihrer Frau ein hübsches Geschenkchen machen wollen.

So bin ich zu DaWanda gekommen: Als kreativen Ausgleich zum VWL-Studium.

Alle meine Sachen sind selbstgemacht: Nein. Beglücke Euch auch mit außergewöhnlichen Vintage-Schmuckstücken.

Mein Lieblingsstück aus meinem eigenen Shop: Anstecker Bärbel von Bremerhaven.

Ich mag an DaWanda: Das großartige Angebot an individuellen Schätzen! Für Schnick-Schnack-Liebhaber ein absolutes Muss!

An DaWanda könnte man verbessern: Eine facebook-Application.

Meine Sachen kann man auch kaufen bei:
VonDir.

Mein Lieblingsstück aus einem anderen DaWanda-Shop: Alles von Margamarina!

Wer bei DaWanda durchstarten möchte, sollte: Leidenschaft & Ausdauer mitbringen, kundenorientiert handeln, Super-Service anbieten. Nicht nur im Netz, sondern auch offline verkaufen, zum Beispiel auf einer privaten Home-Shopping-Party mit jaaanz viel Prosecco oder in kleinen, feinen Boutiquen.

Mehr dazu: