Seepark: Polizei schnappt 14-jährige Handtaschenräuber

Markus Hofmann

Am Samstagabend haben drei 14-jährige Jugendliche einer 81-jährigen Frau im Seepark die Handtasche geklaut. Doch die Diebe kamen nicht weit.

Die 81-jährige Rentnerin befand sich gegen 19 Uhr im Seeparkgelände auf dem Nachhauseweg, als sie von drei jüngeren Personen zu Fuß überholt wurde. Dabei entriss ihr einer der Jugendlichen im Vorbeigehen die Handtasche. Die alte Dame hielt ihre Tasche vehement fest - allerdings vergeblich.


Die drei jugendlichen flüchteten. Ihre Beute: ein kleinerer Geldbetrag sowie persönliche Gegenstände der Frau. Die Polizei leitete sofort eine Fahndung ein und konnte kurze Zeit später drei Tatverdächtige (alle 14 Jahre alt) festnehmen. Die drei Jugendlichen, die teilweise schon polizeilich in Erscheinung getreten waren, haben die Tat eingeräumt. Die Handtasche wurde aufgefunden und der alten Frau, die bei dem Überfall nicht verletzt wurde, zurückgegeben.