Schwein vorm Verbindungshaus

Fabian Bielefeld

Wenn man es sich mit der Mafia verscherzt, hat man schnell einen Pferdekopf im Bett liegen. Vielleicht ist die Verbindungswatch-Gruppe der Autonomen Antifa ja für den Schweinekopf auf dem Zaun der Arminia verantwortlichen.



Vielleicht waren die Herren der K.D.St.V. Arminia aber auch nur zu faul, ihren Abfall ordnungsgemäß zu entsorgen.

Sauerei!




[Gesehen am Sonntagmorgen um 8 Uhr vor dem Haus Baslerstraße 46.]

Mehr dazu: