Schöner wohnen

Johanna Schoener

Wenn das mal kein verlockendes Angebot ist. Gesehen in der Unterlindenstraße in der Nähe vom Rathausplatz.



Mancherorts kann Reklame mit dem richtigen Hintergrund durchaus groteske Assoziationen hervorrufen: Ein "überaus nettes Paar", was auch immer man darunter versteht, in einem überaus einsichtbaren Haus. Dazu überaus spärlich bekleidete Damen... Ob die Bauträgergesellschaft Unmuessig da wohl fündig wird?