Valentinstag

Schauinslandbahn muss wegen Freifahrt Überstunden machen

BZ-Redaktion

Mehr als 4000 Menschen haben die freie Fahrt der Schauinslandbahn am Valentinstag genutzt. Das könnte ein Tagesrekord gewesen sein, sagte die Kaufmännische Leiterin Christine Kury.

Die Kapazitätsgrenze sei erreicht gewesen. Die Bahn gondelte bis nach 18 Uhr – mehr als eine Überstunde – die letzten Passagiere wieder nach unten.

Mehr zum Thema: