SCF: Butschers Einsatz fraglich

David Weigend

Da Heiko Butscher an der Schulter verletzt ist, hat er bis einschließlich heute nicht trainieren können. Sein Einsatz beim Spiel am Samstag in Nürnberg ist fraglich. Trainer Dutt sagt, sein Team habe die 0:6-Packung gegen Bremen gut verarbeitet: "Wir wollen mit Spielfreude gewinnen."



Dutt kommentierte in der heutigen Pressekonferenz auch die Leistung des Sportclubs gegen Bremen: "Unser Defensivverband stand zu breit, besonders in der zweiten Halbzeit." Während sich nun Ivica Banovic, zwischenzeitlich schon abgeschrieben, durch seine Erstligaerfahrung auszeichne, merke man bei den anderen defensiven Mittelfeldspielern, dass sie noch Zeit bräuchten, um sich an das hohe Tempo der Liga zu gewöhnen: "Schuster und Kollegen müssen sich noch entwickeln."


Johannes Flum kann heute wieder ins Training einsteigen, er war in den vergangenen Tagen angeschlagen. Heiko Butscher laboriert an einer Kapselreizung in der Schulter, er wird auch heute noch nicht trainieren können. Sein Einsatz steht auf der Kippe.

Ob Cédric Makiadi, von der Sportbild gerade zu einem der 18 wichtigsten Spieler der Bundesliga gekürt, übermorgen gegen Tabellennachbar Nürnberg wieder als Außenverteidiger auflaufen wird, ließ Dutt offen: "Ob er oder Cha spielen wird, darüber will ich meinen Kollegen Michael Oenning lieber im Unklaren lassen." Der Trainer diagnostizierte bei Du-Ri Cha "gewisse Formschwankungen", die er auch in Zusammenhang brachte mit seinen Länderspielreisen nach Südkorea. Auch ein Einsatz des von Dutt zuletzt gelobten Mensur Mujdza sei möglich.

Thema war ebenfalls Daniel Caligiuri, der neue Konkurrent auf Yacine Abdessadkis angestammter Mittelfeldposition. "Ich habe Daniel gegen Bremen den Vorzug gegeben, weil er in der Offensivbewegung sehr schnell ist. Aber natürlich ist Yacine nicht außen vor. Er hat andere Qualitäten", so Dutt.

Dirk Dufner plant derweil Verpflichtungen für den Sturm oder das offensive Mittelfeld in der Winterpause. Dazu Dutt: "Es geht um einen möglichen Ersatz für Mo Idrissou, dessen Vertrag zum Saisonende abläuft. Er hat immer noch nicht verlängert. Erfahrungsgemäß brauchen Stürmer bei uns ein knappes, halbes Jahr, bis sie treffen. So hätten wir genug Zeit."

Die Clubberer werden wohl übrigens auf Torwart Raphael Schäfer verzichten müssen. Das DFB-Sportgericht sperrte ihn wegen seines brutalen Tritts beim 3:2 in Wolfsburg. Es wird morgen aber nochmal mündlich verhandelt.

Zwei weitere Termine: Ivica Banovic ist Studiogast bei "Sport im Dritten" auf Südwest 3, am Sonntag, 29. November 2009, 21.45 Uhr; Heiko Butscher kommt zum Adventsmarkt der Janusz-Korczak-Schule, ebenfalls am Sonntag, 29. November 2009, nachmittags (Goethestr. 31), und gibt Autogramme.

Mehr dazu:

Was: 1. FC Nürnberg gegen SC Freiburg
Wann: Samstag, 28. November, 15.30 Uhr
Wo: Nürnberg, Frankenstadion