Samstag: Lesung von Hanna Donath im Teng

Manuel Lorenz

Hanna Donath hat uns mit ihren beiden Freiburg-Romanen viel Freude bereitet. Im Juli zieht die junge Autorin nach Berlin. Ihre Lesung am Samstag im Teng ist deshalb auch ein Abschied - samt Musik vom charmanten Tiny Ballroom Orchestra.



In ihrem Freiburger Erotik-Roman "Wem die Nacht gehört" bescherte uns Hanna Donath vor zwei Jahren unter anderem einen Post-Halloween-Party-Dreier und einen Quickie auf der Wiwili-Brücke. Damit inspirierte sie nicht nur unseren Nightlife-Guru, der sich damals bei ihrer Lesung im Teng Abschlepptipps aus erster Hand von ihr holte; nein, sie inspirierte uns auch zu einem (Video-)Quizz, in dem man die Namen der Freiburger Locations, in denen sie es rundgehen ließ, erraten musste.


In ihrem zweiten, erst dieses Jahr erschienen Roman schlug sie einen anderen Ton an. In der romantischen Beziehungskommödie "Alles auf Hochzeit" schildert Donath die 24 Stunden vor dem Höhepunkt einer jüdischen Hochzeitszeremonie. Am Samstag wird sie aus diesem Buch vorlesen.

Mit dabei ist an jenem Abend das Tiny Ballroom Orchestra, bestehend aus dem Gitarristen Ingmar Winkler und der Sängerin Birte Schöler, das zwischen den Leseteilen Musik machen wird.

Hanna Donath - ALLES AUF HOCHZEIT

Quelle: Vimeo


Mehr dazu:

Was: Lesung von Hanna Donath aus ihrem Roman "Alles auf Hochzeit"
Wann: Samstag, 8. Juni 2013, 20 Uhr
Wo: The Great Räng Teng Teng
Eintritt: 5 Euro [Bild: Promo]