Samstag: Carrotmob in der Mm! Leckerbar

Carolin Buchheim

Morgen findet in der Mm Leckerbar in der Nußmannstraße ab 12 Uhr der erste Freiburger Carrotmob statt. Carrotmobs verstehen sich als positives Gegenstück zu Boykotts: Mit ihnen sollen Besitzer von Geschäften belohnt werden, die ihren Betrieb umweltfreundlicher machen.



Die Besitzer der Saft- und Suppenbar, Helene Carboor und Martin Spätling, haben ausgelobt, den gesamten Umsatz der Aktion für Klimaschutzmaßnahmen im Betrieb aufzuwenden. Ein Berater wird ihnen bei der Umsetzung der Maßnahmen behilflich sein.


Bei Carrotmobs kann der Käuferansturm erfahrungsgemäß groß sein - damit es den wartenden organisierten Carrotmob-Kunden nicht langweilig wird, gibt's Musik durch zwei Freiburger Bands und ein Klima-Quiz und reichlich Info-Material zum Thema Nachhaltiger Konsum und Klimaschutz.

Mehr dazu:

Was: Carrotmob Freiburg
Wann: Samstag, 5. Juni 2010, 12 bis 16 Uhr
Wo: Mm! Leckerbar