zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 

10 Kultur-Tipps für den Herbst

Es ist Herbst, und viele Freiburger Kultureinrichtungen warten mit neuen, spannenden Programmen auf. fudder-Autorin Corinna Mühlbeyer hat sich umgeschaut und zehn Veranstaltungs-Tipps für euch zusammengestellt - Konzerte, Filme, Lesungen, Ausstellungen und Theaterstücke. (weiterlesen...)

 
 

Cinemaxx Freiburg zeigt Cro-Konzert

Am 5. Oktober gibt der Deutschrapper Cro in der Schleyer-Halle in Stuttgart das letzte Konzert seiner diesjährigen Tour. Wer es nicht dorthin schafft, kann anderthalb Wochen später einen Live-Mittschnitt des Gigs im Kino sehen. Wir verlosen dafür Karten. (weiterlesen...)

 

Interview mit Charlotte Roche und Carla Juri: "Die ganze Zeit ein entzündetes Po-Loch filmen - das ist kein guter Film"

"Feuchtgebiete"-Autorin Charlotte Roche und Schauspielerin Carla Juri waren am Samstagabend im Harmonie-Kino in Freiburg und haben sich den Fragen der Kinogäste gestellt. fudder-Autor Bernhard Amelung hat sie zuvor zu einem kleinen Interview getroffen. (weiterlesen...)

 

Mies oder geil: Wie fandest du "Feuchtgebiete"?

An "Feuchtgebiete" scheiden sich die Geschmäcker. Seit Donnerstag läuft die Ekelroman-Verfilmung auch im Cinemaxx. fudder-Redakteur Manuel Lorenz fühlte den Besuchern direkt nach der Vorstellung auf den Zahn. (weiterlesen...)

 

Warum fährt eine Ex-Freiburgerin in "Feuchtgebiete" Longboard? 5 Antworten von Fee Bücheler

Ab morgen läuft in den Kinos die Verfilmung von Charlotte Roches Skandalroman "Feuchtgebiete". Darin werden auch die Beine der Ex-Freiburgerin Fee Bücheler zu sehen sein - auf einem Longboard, gleich zu Anfang. Wie's dazu kam, dass Fee in dem Schmuddelfilm mitspielt und was ihr bereits am Roman gefallen hat: (weiterlesen...)

 
 

Am Donnerstag startet das Sommernachts-Kino im Schwarzen Kloster

Am Donnerstag startet die diesjährige Saison des Sommernachts-Kino im Innenhof des Schwarzen Klosters am Rotteckring. An den 31 Tagen im August werden 31 verschiedenen Filme gezeigt, darunter auch vier Vorpremieren. Wann welcher Film läuft: (weiterlesen...)

 

5 Filmtipps für das Filmfest Freiburg

Das Filmfest Freiburg feiert Jubiläum und findet ab Donnerstag zum zehnten Mal statt. Open Air wie überdacht werden 43 Filmprojekte verschiedenen Genres aus aller Welt vorgeführt. Wir haben Pressesprecher Ludwig Ammann nach seinen fünf Favoriten gefragt: (weiterlesen...)

 

Basel-Tipp: OrangeCinema Openair-Kino auf dem Münsterplatz

Jeden Sommer verwandelt sich der Basler Münsterplatz in ein Openair-Kino mit besonderem Flair. Zwischen historischen Bauten, neben dem Rhein gelegen und von temporärer Freiluft-Gastronomie umgeben wartet der namensgebende Mobilfunkanbieter mit seiner Vorführungsstätte. Synchronisations-Allergiker werden sich außerdem freuen: Die Filme laufen im Original mit Untertitel. (weiterlesen...)

 

Freitag: Trickfilmabend im Kommunalen Kino

Wer es dieses Jahr nicht zum Internationalen Trickfilmfestival in Stuttgart geschafft hat, sollte sich den heutigen Abend freihalten. Im Kommunalen Kino werden nämlich fünf der Filme ausgestrahlt, die auf Europas größtem Festival für animierte Filme im April gezeigt wurden. fudder-Autorin Hengame hat Organisator Cagdas Karakurt gefragt, was gezeigt wird: (weiterlesen...)

 

Montag: Surf-Film-Nacht im Harmonie-Kino

Ums Surfen an Stränden in ganz Südamerika geht es in den beiden preisgekrönten Independentfilmen, die das Harmonie-Kino am Montag zeigt - konkret: um die Pazifikküste und Brasilien. Wir verlosen dreimal zwei Tickets für die erste Freiburger Surf-Film-Nacht. (weiterlesen...)

 

Interview mit SC-Fan Daniel Sand zu seinem Doku-Film "Ist das schon Europa?"

Aus über 50 Stunden Videomaterial hat SC-Fan Daniel Sand einen Dokumentarfilm zur grandiosen vergangenen Bundesliga-Saison gemacht. Heute beginnt der Vorverkauf für seinen Film mit dem Titel "Ist das schon Europa?", der am 26. Juni im Kommunalen Kino Premiere feiert. Wir haben ihn gefragt, ob die Doku auch was für Leute ist, die bei "Nordkurve" ans Autofahren denken: (weiterlesen...)

 

Montag: Freiburger Filmproduktion "Das Buffet" im Kommunalen Kino

Vor einem Monat feierte "Das Buffet" von der Freiburger Filmgruppe Blackwood-Films Premiere. Der Andrang war so groß, dass der Film nun ein zweites Mal gezeigt wird: heute Abend im Kommunalen Kino. (weiterlesen...)

 

Ab Donnerstag: Lesbenfilmtage im Kommunalen Kino

Bei den Lesbenfilmtagen im Kommunalen Kino gibt's ab Donnerstag viele Produktionen abseits des Mainstreams zu sehen. Luzie und Julia aus dem Orga-Team empfehlen uns für jeden Festivaltag einen Film: (weiterlesen...)

 

Ein Lego-Film aus Offenburg: Herr Olsson und die Einsamkeit

Aus über 10.000 einzelnen Fotos haben zwei Offenburger Studenten einen emotionalen Stop-Motion-Film über einen norwegischen Leuchtturmwärter produziert, der gegen die Einsamkeit kämpft. Als Charaktere dienen ausschließlich Legofiguren, die Landschaften bestehen aus Pappmaché. (weiterlesen...)

 

"In Haiti": Am Donnerstag wird der Crowdfunding-Film zweier Freiburger Filmemacher im Cinemaxx gezeigt

Am kommenden Donnerstag wird im Cinemaxx der rote Teppich für die Premiere eines Films aus Freiburg ausgerollt: Der Dokumentarfilm „In Haiti – A Road Trip Documentary“ zeigt die ganz persönliche Reise zweier Freiburger Studenten durch den Inselstaat – auf der Suche nach dem Grund für die extreme Armut des Landes und seiner Menschen. (weiterlesen...)

 

Ab Mittwoch: Freiburger Filmforum im Kommunalen Kino

So präsent und doch kaum beachtet ist der Antiziganismus, die sogenannte Zigeunerfeindlichkeit. Das Freiburger Filmforum wählt dieses Jahr seinen Schwerpunkt in diesem Bereich und möchte ihn im Kommunalkino beleuchten - von heute Abend an bis Sonntag. Hannes Bürkel und Dagmar Kamlah aus dem Organisationsteam geben uns fünf Tipps für die fünf Forumstage: (weiterlesen...)

 

Ab Mittwoch: Schwule Filmwoche im Kandelhof

Zwei Deutschland- und 18 Freiburg-Premieren gibt es bei der 29. Schwulen Filmwoche im Kandelhof-Kino, die morgen beginnt. Organisator Tilman Betz sagt uns, welchen Streifen wir auf keinen Fall verpassen sollten: (weiterlesen...)

 

Ab Donnerstag: Filmfestival zum Thema Inklusion im Kommunalen Kino

Am Donnerstag startet im Kommunalen Kino das Filmfestival 'Überall dabei' der Aktion Mensch. In 40 deutschen Städten veranstaltet die Aktion Mensch barrierefreie Filmvorführungen - so auch in Freiburg. Unter dem Motto 'Inklusion' soll das selbstverständliche Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung gefördert werden. (weiterlesen...)

 

99 Sekunden für die Berlinale: Südbadisches Filmteam im Finale

In 99 Stunden einen 99-Sekunden-Film drehen – so lautet die Herausforderung für den Nachwuchs-Filmpreis bei der Berlinale. Eine Crew aus Südbaden ist im Finale der 99 Besten dabei. (weiterlesen...)

 

Filmtipp: "Where The Condors Fly" im KoKi

Ein Filmemacher dreht einen Film über einen Filmemacher, der einen Film dreht. In der Reihe 'Freiburger Fenster' zeigt das Kommunale Kino den Dokumentarfilm 'Where the Condors Fly' des chilenischen Regisseur Carlos Klein; es ist der erste Film, den die Freiburger Produktionsfirma TM produziert hat. Carlos Klein begleitet und portraitiert darin den russischen Filmemacher Viktor Kossakowsky:   (weiterlesen...)

 

Last-Minute-Tipp: Nazi-Rock-Doku "Blut muss fließen" im Kommunalen Kino

Das Kommunale Kino zeigt heute Abend den Dokumentarfilm "Blut muss fließen – Undercover unter Nazis" von Peter Ohlendorf: 15 Jahre lang hat ein Journalist – glatzköpfig, mit Bomberjacke und Springerstiefeln verkleidet – dafür im rechten Milieu recherchiert. (weiterlesen...)

 

Heute im KoKi: Verstörender Vorgeschmack auf die Apokalypse

Das ist echt das Allerletzte: Am 21. Dezember 2012 geht bekanntlich die Welt unter. Die alten Maya wollen das so berechnet haben. Wem es an Geduld fehlt, der kann am Montagabend im Kommunalen Kino bereits ein cineastisches Weltenende erleben. Die Dokumentation „Endspiel“ ist ein halbstündiger Versuch über die Apokalypse. (weiterlesen...)

 

Samstag: Harmonie verkauft Kinosessel und Filmplakate

Das Harmonie-Kino verkauft am Samstag Pärchen-Kinosessel und Filmplakate für einen guten Zweck. Damit beteiligt es sich an der 'Aktion Weihnachtswunsch' der Badischen Zeitung. (weiterlesen...)

 

Ein Kinofilm, der in Freiburg gedreht wurde: 'Jesus liebt mich'

Im Sommer 2011 wurde der Film 'Jesus liebt mich' Freiburg und Umgebung gedreht. Die Story: Zwei Menschen verlieben sich; Jesus ist auf die Erde zurückgekehrt - und nebenher geht die Welt unter. Jetzt gibt's den Trailer, der praktisch fast den ganzen Plot verrät: (weiterlesen...)

 

Film-Tipp: 'Das Gefühl der Reise' im KoKi

Am heutigen Mittwoch, 7. und kommenden Freitag, 9. November 2012 läuft im Kommunalen Kino Freiburg erneut und vielleicht zum letzten Mal die sehr empfehlenswerte Doku 'Das Gefühl der Reise'. Der 80-Minüter erzählt die chaotische Odyssee von vier Freiburger Jungs in die aserbaidschanische Hauptstadt Baku. Die 11 000 Kilometer legten sie mit einem alten Mercedes-Bus Baujahr 1973 zurück, der es irgendwie geschafft hat, der Schrottpresse von der Schippe zu springen. (weiterlesen...)

 

» fudder-redaktion

Water Challenge der "Eckepfätzer" Freiburg
was kann jetzt noch komme...

» fudder-redaktion

Wie schnell würdest du in einem Horrorfilm sterben
Na? http://www.chacha....

» PC_Ente

Klimamarsch in FR am Sa, 20.09.2014 14:00
http://www.badische-zeitu...

» PC_Ente

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
Erklär uns doch bitte m...

» fudder-redaktion

re: Der coolste Tweet auf Twitter
und einer der coolsten Tw...

» fudder-redaktion

Der coolste Tweet auf Twitter
https://twitter.com/tim...

» Wolke

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
ente gut , alles gut... :...

» bak

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
PC Ente, du hast ja auch ...

» bak

re: Mahnwache für Frieden in Freiburg und Offenburg
mit diesen Reaktionen mus...