Rotlicht-Radlerinnen

Carolin Buchheim

Ein ungewöhnliches Ergebnis hatte eine Radfahrer-Ampelkontrolle gestern Nachmittag Ecke Günterstalstraße und Baslerstraße: Alle sieben erwischten Rotlicht-Radfahrer waren Radlerinnen.

Laut Angaben der Polizei sei das Geschlechterverhältnis bei Rotlichfahrern sonst ausgewogen oder zeige mehr männliche als weibliche Rotlichtfahrer. Auf die Radlerinnen kommen nun ein Bußgeld in Höhe von 62,50 Euro, dazu Verwaltungsgebühren in Höhe von rund 25 Euro und ein Punkt in Flensburg zu.


In dieser Woche hatte die Verkehrspolizei Freiburg die Fahrrad-Unfallstatistik für das vergangene Jahr veröffentlicht; 2007 ist die Zahl der Fahrradunfälle in Freiburg gestiegen. Gleichzeitig hatte die Verkehspolizei vermehrte Kontrollen von Radfahrern angekündigt.

Mehr dazu:

fudder.de: Unfallbilanz 2007: 579 Fahrradunfälle in Freiburg